Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?739

Gay Jeans

Gay Jeans: Ein US-Modelabel stellt Nietenhosen her, die nach mehrfachem Waschen Regenbogenfarben zeigen.

Darauf hat die Welt gewartet. Vielleicht. Das US-Bekleidungsunternehmen Betabrand.com hat jetzt Jeans im Angebot, die durch Tragen und Waschen nach und nach einzelne Baumwollfäden in Regenbogenfarben präsentieren.



Hergestellt werden die "Gay Jeans" nach einer Idee des Designers Steven B. Wheeler in San Francisco, zunächst nur in einer Slim-Fit-Version. Derzeit kosten sie 88 US-Dollar und sollen im August ausgeliefert werden - wenn sie genügend Menschen bestellen. Mit dieser Art Crowdfunding bietet das Portal Betabrand jungen Designern eine Chance.

Leider fehlte wohl auch ein Marketingbudget: Mit den üblichen halbnackten Models käme die Idee vielleicht zündender rüber...


-w-