Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?763

Ein bärtiger IDAHO

  • 17. Mai 2014, noch kein Kommentar

Ein bärtiger IDAHO: Auf der ganzen Welt wurde am Samstag der Internationale Tag gegen Homophobie begangen und auf der ganzen Welt trugen einige LGBT dazu Bärte - in Erinnerung an den Sieg von Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest.

"We are unstoppable" - die Siegesansprache von Conchita Wurst scheint die Szene auf der ganzen Welt beeindruckt und angespornt zu haben.

Das Bild oben stammt aus St. Petersburg, wo gut hundert Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transgender und auch Heterosexuelle Ballons in die Luft ließen. Es blieb dabei, von kleineren Zwischenfällen abgesehen, weitgehend friedlich (mehr zu den Aktionen in Deutschland und der ganzen Welt später).

In Köln wurde beim RainbowFlashmob sogar eine vermeintlich echte Conchia Wurst gesehen und von vielen freudig begrüßt.



Die ganz echte Conchita war derweil gestern in der BBC zu bewundern, in der Talkshow von Graham Norton.

Fotos: VK, Arndt Klocke


-w-