Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?807

Regenbogen über New York

Regenbogen über New York: Zur Pride Week in New York City leuchtet das Empire State Building seit Freitagabend in den Farben des Regenbogens.

Das Foto wurde auf dem offiziellen Twitter-Account des zweithöchsten Gebäudes der US-Metropole veröffentlicht - zusammen mit der Nachricht: "Tonight, we will beam once again w/ #rainbow lights to honor @NYCPride Week. #LGBT". Die Regenbogenbeleuchtung soll nach drei Nächten wieder abgeschaltet werden.

Höhepunkt der NYC Pride Week ist die Parade am Sonntag, die auf Youtube live übertragen wird. (cw)


-w-

#1 MarekAnonym
#2 RobinAnonym
#3 XDASAnonym
  • 29.06.2014, 16:38h
  • Das ist der Unterschied zwischen einer weltoffenen Stadt und piefiger deutscher Provinz:
    hierzulande hätte die CDU das längst verboten...
  • Antworten » | Direktlink »
#4 magschimimAnonym
#5 Hardy KlagAnonym
  • 29.06.2014, 23:24h
  • So sollte auch der Bundestag mal angestrahlt werden. Das wäre ein Riesenfortschritt. Aber mit der homophoben Union ist das nur durch deren Anwahl zu machen. Leute wacht endlich auf und wählt diese Partei ab.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 LorenzAnonym
#7 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 30.06.2014, 08:52h
  • Das sieht super aus! man stelle sich doch einmal den Kölner Dom, den Pariser Eiffelturm oder die Tower Bridge in London mit dieser Illumination vor!
  • Antworten » | Direktlink »