Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?834

Pride Photo Award 2014

Die britische Fotografin Parisa Taghizadeh ist die Gewinnerin des diesjährigen "Pride Photo Award". Aus fast 3.600 eingereichten Arbeiten wählte die Jury dieses Porträt aus ihrer Serie "Boy". Es zeigt ihren 5-jährigen Sohn, der sich gerne mit bunten Federmasken schmückt, die Nägel lackiert und Halsketten trägt.

"Das ist keine Maske, hinter der sich der Junge versteckt, sondern eine, die seine Freude zeigt, er selbst zu sein - unabhängig von Geschlechterkonventionen", heißt es in der Begründung der Jury. "Das Bild vermittelt eine spielerische Freude und ein Selbstvertrauen, die möglich wurden durch die Liebe und Bestätigung der Mutter und Fotografin." Die komplette Serie erhielt zudem den ersten Preis in der Kategorie "Gender".

Insgesamt hatten 375 Fotografinnen und Fotografen aus 62 Ländern Arbeiten eingereicht. Die Preise werden am 29. August 2014 in der Oude Kerk in Amsterdam vergeben. Am selben Tag wird dort auch eine einmonatige Ausstellung mit den Gewinner-Fotos eröffnet. (cw)


-w-