Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?847

Bären-Schlüpfer

Bären-Schlüpfer: "Bear Skn" heißt ein neues Unterwäsche-Label für schwule Männer, die sich in Briefs von C-IN2 oder Calvin Klein nicht wirklich wohl fühlen.

Erfinder Björn Ryan-Gorman aus Minneapolis wollte sich nicht damit abfinden, dass die meisten Jocks, Trunks oder Boxers für Leute mit einem idealisierten Adonis-Körper produziert werden. "Männer sollten sich in ihrer Haut wohl fühlen - und eben noch wohler in ihrer Unterwäsche", erklärt er das Konzept seiner Bärenschlüpfermarke. Für "Bear Skn" entwarf er bequeme Höschen, die nicht zwicken, trotzdem gut aussehen und zudem einigermaßen erschwinglich sind. Und weil wirklich jeder hineinpassen soll, werden gleich neun verschiedene Größen von "S" bis "6XL" produziert.




Mit "Bear Skn" scheint Ryan-Gorman eine echte Marktlücke gefunden zu haben. So kam die gewünschte Startfinanzierung in Höhe von 15.000 Dollar bereits innerhalb von 24 Stunden über eine Kickstarter-Kampagne zusammen. Mittlerweile beträgt der "Kontostand" fast 45.000 Dollar - und die Kampagne endet erst am 13. August. Sollte das Ziel von 100.000 Dollar erreicht werden, darf man sich im Onlineshop auf eine Boxers-Edition von "Bear Skn" freuen. (mize)








-w-

#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 Komischer VogelAnonym
#3 Harry1972Profil
#4 niccinicciAnonym
  • 07.08.2014, 17:30h
  • gibt eben für alles einen markt, auch wenn ich mir sicher bin, die haben einfach nicht genug kraft und Disziplin, um abzunehmen und haben sich mit ihrer tragischen Figur abgefunden.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 ThorinAnonym
  • 07.08.2014, 19:08h
  • Die Bevölkerung in den westlichen Ländern wird ja leider immer fetter, also wird dieser markt sicherlich noch steigen
  • Antworten » | Direktlink »
#6 biodinkelAnonym
  • 07.08.2014, 20:01h
  • @ #5
    ohne kobe-rind polizeihund schlanker als hartzIV-kind!
    tagessatz kind 3,11, tagessatz hund: 6,08.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 WaschbärAnonym
  • 07.08.2014, 20:40h
  • #4 und ich bin mir sicher du könntest auch Heterosexuell werden, aber du hast wahrscheinlich einfach nicht genug Kraft und Disziplin und hast dich mit deinem traurigen Homosexuellen Leben abgefunden.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 Just meAnonym
  • 08.08.2014, 00:44h
  • #4 "tragische Figur..." Was tragisch ist, ist eher der Lookism mancher Kommentator_innen hier.
  • Antworten » | Direktlink »
#9 MeineFresseAnonym
#10 schwarzerkater