Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?872

Der Regenbogen-Bembel

Beim Frankfurter CSD kann man jetzt die traditionelle Apfelweinkanne in Regenbogenfarben bestellen.

"ER. IST. DA." Mehr Ausdruckskraft kann man per Interpunktion nicht in die Bedeutung von den drei Wörtern stecken, die am Montag auf der Facebook-Seite des Frankfurter CSD von einem Neuzugang im eigenen Shop kündeten.

Für aktuell 69,50 Euro kann man nun dort einen handgefertigten und handbemalten Regenbogenbembel kaufen. Lieferzeit: Acht Wochen. Denn die traditionelle Herstellung braucht ihre Zeit.

Die Älteren von uns, die nicht aus der Region stammen, werden das Gefäß vor allem noch aus der Sendung "Zum blauen Block" kennen, wo Heinz Schenk ungefragt jedem Gast einen Bembel überreichte.

Wirte der Region schenken mit ihm "Appelwoi" aus - die CSD-Version fasst stolze zwei Liter. Bereits beim Plakat zum diesjährigen Pride hatte man das Thema aufgegriffen:



Den CSD-Bembel gibt es auch als T-Shirt. Ob das jetzt alles spießig oder schon wieder cool, provinziell oder heimatliebend ist, sei jedem selbst überlassen. (nb)


-w-

#1 HugoAnonym
  • 01.09.2014, 21:21h
  • Gut dass dass der Heinz Schenk nicht mehr erleben musste, der tät sich im Grab rumdrehen !
  • Antworten » | Direktlink »
#2 duejosAnonym
  • 01.09.2014, 22:25h
  • Wenn Heinz Schenk noch Leben würde, meinen Sie er wäre mit einem Bembel mit Regenbogen Farbe einverschstanden
  • Antworten » | Direktlink »
#3 kenntkeinpardonAnonym
#4 EnyyoAnonym
  • 02.09.2014, 10:56h
  • Sehr schöner Bembel, nur die gerade Schrift "CSD FFM" stört, da hätte man einen gefälligeren Font wählen sollen.
    @ 1+2: Geht's noch?
  • Antworten » | Direktlink »