Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?883

Regenbogenfamilien-Puzzle

Regenbogenfamilien-Puzzle: Der Mardi-Verlag aus Hanstedt hat das erste Puzzle veröffentlicht, das zwei Regenbogenfamilien zeigt.

"Puzzle geben den Spielenden die Möglichkeit, bekannte oder unbekannte Welten durch die Beschäftigung mit dem Motiv besser kennen zu lernen", heißt es auf der Homepage des Verlags. "Wir haben uns daher entschieden, im Mardi-Verlag Puzzle zu veröffentlichen, die den Spielenden Regenbogenfamilien näher bringen."

Für das Projekt konnte der Verlag die renommierte isländische Malerin Gunnella Ólafsdóttir gewinnen, die mit ihrem naiven, folkloristischen Stil in ihrer Heimat mehrere Preise gewonnen hat. Das Puzzle im Format 29,5 x 19 cm besteht nur aus 45 Teilen und ist damit sowohl für Kinder wie für den homophoben Onkel geeignet.

Das queer-rustikale Legespiel kann zum Preis von 9 Euro (zzgl. 2,50 Euro Versandkosten innerhalb Deutschlands) auf der Webseite des Verlags bestellt werden. (mize)


-w-

#1 Harry1972Profil
  • 09.09.2014, 14:39hBad Oeynhausen
  • Ähm... naiv-folkloristisch?
    Vielleicht habe ich ja bloß ein Problem mit solchem Gepinsel aber ich sehe da nur lauter dicke Menschen mit Bluthochdruck. Was da Männchen und was Weibchen sein soll, kann ich nicht wirklich erkennen.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Gerd NunmehrAnonym
  • 09.09.2014, 14:52h
  • @ #1 Das kommt vor Ort nunmehr davon, dass die Frauen die Hosen anhaben und Männer oftmalser Schottenröcke.
  • Antworten » | Direktlink »