Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?891

Götter des Stadions

Zum Hype um den sexy Rugby-Kalender "Dieux du Stade"gehört jedes Jahr das Spiel mit der Vorfreude: Jetzt wurde das Cover der 15. Ausgabe vorgestellt.

Zu sehen ist der Portugiese Morgan Parra, der für die ASM Clermont Auvergne, eine Rugby-Union- Mannschaft aus der französischen Stadt Clermont-Ferrand, spielt. Hinter der Kamera stand erneut Fred Goudon.

Die "Götter des Stadions" standen erstmals 2001 vor der Kamera, seitdem ist der Kalender weltweit ein Hit bei Frauen und vor allem bei schwulen Männern. "Dieux du Stade" war ursprünglich als Marketingstrategie gedacht, um neue Zuschauerkreise für den Rugby-Sport zu gewinnen.

Um die Neugierde weiter anzuheizen, bevor der 15. Kalender am 2. Oktober in den Handel kommt, wurde parallel zum Cover ein Teaser-Video veröffentlicht:


Noch schöner ist ein Bericht des französischen Bezahlfernsehens "Canal +" , das beim Shooting dabei sein durfte - und äußerst vielversprechende Aufnahmen eingefangen hat.



Im offiziellen Online-Shop in Frankreich kann der Kalender für 2015 zum Preis von 29 Euro bereits vorbestellt werden, aber auch bei Amazon in Deutschland kann man sich vormerken lassen.

Letzter Tipp: Auf der Facebook-Seite von "Dieux du Stade" verpasst man keine Neuigkeiten - und bekommt jede Woche einen "Montags-Gott" (#DieuDuLundi) präsentiert. (cw)


-w-

#1 EnyyoAnonym
  • 17.09.2014, 15:14h
  • Warum müssen sich jetzt auch schon die Götter optisch korrigieren?

    Getrimmtes Brusthaar OK (besser als ganz glatt), doch bitte etwas länger, dass es nicht so stoppelig aussieht wie beim schönen Morgan. Danke! Antworten » | Direktlink »
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil