Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?920

HIV zum Kuscheln

Die Angst vor Aids hat dank wirksamer Therapien deutlich abgenommen, aber muss man deswegen mit HIV gleich knuddeln? Ein Online-Shop verkauft Plüsch-Viren ab 8,95 Euro...

"Diese Mikroben sind millionenfach vergrößerte Nachbildungen der Originale und eignen sich hervorragend als lehrreiche Geschenke für kleine und große Mikrobenfans", heißt es auf der Seite Riesenmikroben.de - empfohlen für Kinder ab drei Jahren.

Über 150 verschiedene Viren und Bakterien, darunter die Erreger von Fußpilz, Mundgeruch und Hepatitis, sind im Angebot - und zwar in der Regel in drei verschiedenen Größen. Neben einem HI-Virus mit 10 Zentimeter Durchmesser für 8,95 Euro gibt es auch eine 28-Zentimeter-Version für 24,95 Euro oder gleich drei Mini-Erreger in einer Petrischale für 12,95 Euro.

Zumindest als Weihnachtsgeschenk für die verhasste Tante oder den ungeliebten Kollegen dürften sich die Riesenmikroben aus abwaschbarem Polyester eignen. Wie heißt es so schön geschmacklos auf der Webseite: "Kuscheln Sie mit Ebola oder schenken Sie Ihrem Chef doch mal eine ordentliche Erkältung!" (mize)


-w-

#1 HarknessAnonym
#2 KittyAnonym
  • 16.10.2014, 21:16h
  • Ja...echt alt.
    Hat bestimmt jemand gesehen, dass sich alle über das Ebola-Plüschi aufregen gerade...
    Die Mutter einer Freundin hatte Krebs und hatte eine Krebszelle als Plüschi...ich find das nicht schlimm
  • Antworten » | Direktlink »