Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?939

Buntes Mainz

Unter dem Motto "Ich liebe wie ich lebe - Mainz ist so bunt wie das Leben" wurde in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt eine Plakatkampagne zur Akzeptanz von LGBT gestartet.

Ingesamt vier Motive sind derzeit im Straßenbild zu sehen: Neben dem schwulen Lehrer Jens zeigen die lesbische Polizistin Mel, der transidente Schreiner Lorenz und die Regenbogenfamilie von Evi, Sina, Malu und Janno auf den Postern ihr Gesicht:







Entwickelt wurde die Kampagne von der Initiative Queerbilder, der verschiedene Mainzer LGBT-Gruppen angehören. Eng eingebunden war auch die städtische Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen. Die Landeshauptstadt Mainz und die Hannchen Mehrzweck Stiftung sorgten für die Finanzierung, die Gestaltung übernahm die Agentur Gellert & Partner.

Oberbürgermeister Michael Ebling stellte die Kampagne Ende Oktober im Mainzer Rathaus vor. "Mit 'Ich liebe wie ich lebe' hat Queerbilder eine integrative Plakatkampagne organisiert, deren Slogan alle Mainzerinnen und Mainzer gleichermaßen anspricht", sagte der SPD-Politiker laut einer Pressemitteilung. "Sie rückt Personen mit ihrer sexuellen Identität in den Fokus, die mitten unter uns leben und so einen wichtigen Teil des bunten Lebens in Mainz bilden." (mize)


-w-

#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 timpa354Ehemaliges Profil
#3 Robby69Ehemaliges Profil
#4 NicoAnonym
#5 kampagneAnonym
#6 BellaDonna