Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/b?965

Stauffermedaille für VelsPol-Chef

Baden-Württembergs Sozialministerin Katrin Altpeter hat am Donnerstagabend den Landesvorsitzenden des Vereins lesbischer und schwuler Polizeibediensteter (VelsPol), Thomas Ulmer, mit der Stauffermedaille ausgezeichnet.

"Mit viel Zivilcourage und Durchhaltevermögen werben Sie seit über zwei Jahrzehnten für Akzeptanz und Gleichbehandlung in unserem Land", sagte die SPD-Politikerin bei einem Empfang zum zwanzigjährigen Bestehen der Organisation im Stuttgarter Neuen Schloss. "Mit Ihrem Engagement haben Sie damit wesentlich zu einem Umdenken innerhalb der Polizei und in der Gesellschaft beigetragen. Dafür spreche ich Ihnen im Namen der Landesregierung meinen herzlichen Dank aus."



Aus einer kleinen Gruppe im Jahr 1994 sei inzwischen ein breites Netzwerk mit vielen Mitgliedern entstanden, das neben der Beratung von Polizistinnen und Polizisten zahlreiche Fortbildungen anbiete und die Auseinandersetzung mit dem Thema "sexuelle Identität" in der Polizeiausbildung kontinuierlich voranbringe, würdigte Altpeter die Arbeit von VelsPol in Baden-Württtemberg.

Die Staufermedaille, die seit 1977 verliehen wird, ist eine persönliche Auszeichnung des Ministerpräsidenten für Verdienste um das Land Baden-Württemberg und seine Bevölkerung. Neben Thomas Ulmer wurden u.a. Alt-Erzbischof Robert Zollitsch, TV-Moderator Kurt Felix und Raumfahrer Ernst Messerschmid geehrt. Mit dem Kriminalhauptkommissar bekam erstmals ein LGBT-Aktivist die Stauffermedaille. (cw)


-w-

#2 der kleine korseAnonym
#3 Harry1972Profil