Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10055
  • 25. Februar 2009, noch kein Kommentar

Im letzten Jahr machte Mathias Kellner als Tour-Support für Katie Melua erstmals auf sich aufmerksam. Nun veröffentlicht der schwergewichtige Liedermacher sein erstes Album "This Ocean Life".

Von Jan Gebauer

Vom Ich-AG-Musiker mit Hartz-IV-Absturzgefahr und Brotzeit-Ausfahrer zum Singer-Songwriter auf höchstem Niveau: Mathias Kellner ist gerade mal 24 Jahre alt, hat sich als Musiker aber schon gehört durchbeißen müssen, um nun mit "This Ocean Life" sein erstes Album bei Südpol Records präsentieren zu dürfen. Und das abseits von TV-Casting-Shows und anderen schnelllebigen Formaten. Auf der CD serviert Herr Kellner ein feines, entspanntes Menü aus lyrischem Pop-Rock, der in seinen besten Momenten an Singer/Songwriter-Legenden wie Billy Joel, Paul Simon oder den frühen Neil Young erinnert.

Der aus Regensburg stammende Musiker präsentiert sich allerdings am liebsten live und steht daher aktuell als Support von Fiddler's Green auf der Bühne. Als Anheizer machte er bereits 2008 auf sich aufmerksam: Im Vorprogramm von Katie Melua sammelte er einige Fans. Kellners "This Ocean Life" wird ab dem 27. Februar in deutschen Plattengeschäften stehen. Die Single "Bees In My Head" wurde bereits veröffentlicht und kann in legalen MP3-Börsen wie Napster geladen werden.

Youtube | Video zu Kellners' ''Oh Why''