Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10121

Der Bruno Gmünder Verlag präsentiert den vierten Bildband mit perfekt trainierten und beneidenswert bestückten Pornostars der Falcon Studios: "Champions"

Von Carsten Weidemann

Nach "Legends", "Young Men of Falcon" und "Heroes" präsentiert der Bruno Gmünder Verlag mit "Champions" den vierten Bildband der legendären Falcon Studios. Sieben Exclusives und jede Menge weiterer Prachtkerle zeigen darin ihre makellosen Körper. Während Tyler Saint, Jason Adonis, Zeb Atlas und Matthew Rush längs tLegenden im schwulen Filmbizz sind, beweisen die vielen Jungstars in "Champions", dass sich Falcon einer Verjüngungskur unterzogen hat.

Bestes Beispiel sind Aden und Jordan Jaric, das einzige Exclusive-"Ehepaar" im Pornobusiness. Allesamt sind sie perfekt trainiert und beneidenswert bestückt. Auf 96 Seiten versammelt der Bildband das Beste, was diese amerikanische Filmschmiede je hervorgebracht hat. Die Settings sind wie immer luxuriös, meisterhaft zusammengestellt und brillant fotografiert – dieser Bildband bietet alles, was den Erfolg der Falcon Studios ausmacht.

Falcon Studios gilt als das bekannteste und erfolgreichste schwule Pornolabel. Seit seiner Gründung vor gut 30 Jahren eine Vielzahl von Pornostars hervorgebracht; Regisseure wie Chi Chi LaRue, Steven Scarborough und Chris Steele begannen hier ihre Karriere. Die Falcon Studios haben den Weg von den klassischen 8mm-Filmen ins digitale Zeitalter erfolgreich beschritten und sind sich dabei dennoch treu geblieben.

Falcon Studios Champions, Fotobuch, 96 Seiten, Farbe, Hardcover 17,5 x 24,5 cm, Bruno Gmünder Verlag, Berlin 2009, 24,95 €

Galerie:
Falcon Chamipons
4 Bilder