Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | Blogs | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login:  (Anmelden zur Queer Community)
merken  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | TV-Tipps | Erotik || Galerie
 
  • 13.04.2009           18      Teilen:   |

Schwanzlänge: So nimmst du richtig Maß!

Viele Männer versprechen 20 Zentimeter und mehr in ihren Datingprofilen – doch wenn man die Unterhose auspackt, kommt weitaus weniger zum Vorschein. Queer.de verrät, wie man wissenschaftlich korrekt das Maßband anlegt.

Von Dennis Klein

Wahrscheinlich mogelt kein schwuler Mann bei etwas so gerne wie bei den Maßen seines Schwanzes. Dabei sind viele nicht mal sicher, wie man richtig misst. Damit künftig nicht Salamis mit Gurken verglichen werden, verraten wir, wie es geht.

Die wissenschaftlichste Methode stammt von dem berühmten Sexualforscher Alfred C. Kinsey: Man misst den steifen Schwanz mit einem Zentimetermaß, Zollstock oder Lineal – und zwar auf der Bauchseite, indem man den Zollstock ganz eng am Bauch auf den unteren Penisschaft aufsetzt und bis zur Spitze der Eichel misst.

Fortsetzung nach Anzeige


Wichtig dabei: Um einen realistischen Wert zu erhalten, sollte man mehrfach zu unterschiedlichen Tageszeiten Maß nehmen und den Durchschnittswert aus allen Messungen ermitteln. Also nicht nur kurz vorm Abspritzen zum Lineal greifen, wenn der Schwanz am größten ist!

Mogelspielchen, wie zum Beispiel das Anlegen von Maßband oder Lineal direkt am Schambein, bringen letztendlich nichts. Spätestens beim Date mit dem Partner im Bett kommt alles ans Licht.

Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 18 Kommentare
Artikel teilen: (mehr)          
Dieser Bericht ist mir etwas wert: (Info)
     Überweisung   Abo
Tags: schwanzlänge, penisgröße
Service: | pdf | versenden
Folgen: Twitter | Facebook | Google+ | Feeds | Newsletter
Weiterlesen: Erotik > Sextrends | News-Übersicht
Schwerpunkt:

Reaktionen zu "Schwanzlänge: So nimmst du richtig Maß!"


 18 User-Kommentare
« zurück  12  vor »

Die ersten:   
#1
13.04.2009
20:50:20


(+4, 4 Votes)

Von nullchecker


Hab das jetzt nich geschnallt, könntet ihr das bitte an einem Bild demonstrieren? Danke.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
13.04.2009
21:15:10


(+8, 8 Votes)

Von bild
Antwort zu Kommentar #1 von nullchecker


..wann ende knicken:

Bild-Link:
toblerone2.jpg


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
14.04.2009
16:10:47


(-1, 5 Votes)

Von Wolfgang


Ehrlich gesagt habe ich die Messmethode nicht verstanden.
Lineal OBEN ganz eng am Bauch (aber nicht am Schambein das ja auch OBEN liegt) auf den UNTEREN Penisschaft anlegen und …..

Alfred C. Kinsey ist ein Ami, oder ? Na, dann wundert‘s mich nicht.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#4
15.04.2009
16:36:51


(+1, 1 Vote)

Von nix da
Antwort zu Kommentar #3 von Wolfgang


ich weiss wieviel ich habe, auch ohne maßband. ausserdem ist wohl eher die dicke entscheidend um anal befriedigt zu werden.

das einzige wo die länge eine rolle spielt ist beim blasen, wenn mir der kerl nämlich seinen langen bis zum zäpfchen schiebt.

zumindest bin ich mit meinem sehr zufrieden, korrekt gemessen 18x6


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#5
16.04.2009
17:42:51


(-8, 8 Votes)

Von FoXXXyness
Profil nur für angemeldete User sichtbar


Das ist wieder typisch! Nicht die Länge, sondern die Technik ist entscheidend!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#6
16.04.2009
18:40:52


(+5, 5 Votes)

Von Hannibal
Aus Berlin
Mitglied seit 10.05.2008
Antwort zu Kommentar #5 von FoXXXyness


Blödsinn! Sowas sagt nur jemand, der nen kleinen Schwanz hat! Mehr ist mehr!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#7
16.04.2009
18:48:58


(+5, 5 Votes)

Von Konstantin
Aus Hamburg
Mitglied seit 02.05.2008
Antwort zu Kommentar #5 von FoXXXyness


Dafür das MEGAMINUS der Woche!

Bild-Link:
74079918_3e2bb6aa60.jpg


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#8
17.04.2009
13:04:35


(+2, 2 Votes)

Von Tim_Chris
Aus Bremen
Mitglied seit 01.05.2008
Antwort zu Kommentar #4 von nix da


"zumindest bin ich mit meinem sehr zufrieden, korrekt gemessen 18x6"

Womit wir das jetzt auch wissen. Bietet jemand mehr?


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#9
17.04.2009
17:56:56


(-5, 5 Votes)

Von FoXXXyness
Profil nur für angemeldete User sichtbar
Antwort zu Kommentar #6 von Hannibal


Wenn einem die Argumente ausgehen, dann geht es nur noch durch Diffamierungen! Weniger ist mehr und das mußt Du ja wissen!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#10
17.04.2009
17:57:57


(-3, 5 Votes)

Von FoXXXyness
Profil nur für angemeldete User sichtbar
Antwort zu Kommentar #7 von Konstantin


Das MEGAMINUS der Woche gebe ich gerne an Dich zurück!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
« zurück  12  vor »


Weiterlesen bei Queer.de
>> Die gelbe Gefahr auf Reisen gebannt
<< Schwule Pilgerfahrt nach New York
—> Nachrichten-Übersicht  |  nach oben  |  Queer-Startseite



 EROTIK - SEXTRENDS

Top-Links (Werbung)
DER SCHWULE WITZ
  • Kommt ein Mann in ein Herrenbekleidungsgeschäft und sagt zu einem Verkäufer...  lesen »


GAY GAMES
  • Puzzle Dir einen Boy. Oder spiele eine Runde Hangman mit schwulen Begriffen. Zu den Spielen »


 EROTIK



Anderswo
Bild des Tages
© Queer Communications GmbH 2014   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos / Banner | Impressum / AGB | Kontakt      | | |