Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10272
  • 16. April 2009, noch kein Kommentar

Gratis zum Gay Pride nach Brüssel? Für die ehrenamtlichen Mitglieder des Promoteams für die VIII. Gay Games Cologne 2010 werden Fahrt- und Übernachtungskosten übernommen.

Von Carsten Weidemann

Noch sind es gut 15 Monate bis zu dem sportlichen Großereignis in Köln, den VIII. Gay Games Cologne 2010. Das Organisationsteam der VIII. Gay Games Cologne 2010 besteht derzeit aus rund 150 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die in acht Arbeitskreisen strukturiert sind: Sport, Event & Kultur, Infrastruktur, Informationstechnologie, Marketing, Finanzen, Fundraising und PR/Kommunikation.

Die Vorbereitungen laufen in allen Bereichen auf Hochtouren und werden vor allem in den kommenden Monaten der CSD-Saison 2009 auch hinsichtlich der öffentlichen Sichtbarkeit auf Straßenfesten und Events erheblich ausgeweitet. Und genau hierfür benötigt das Organisationsteam der VIII. Gay Games Cologne 2010 noch personelle Verstärkung. Gesucht werden Frauen und Männer, die in einem hochmotivierten Team Spaß daran haben, die VIII. Gay Games Cologne 2010 auf CSDs, Szeneevents oder Straßenfesten zu präsentieren.

Dieses ehrenamtliche Promoteam wird vom Arbeitskreis Marketing geleitet und unterstützt. Anfallende Fahrt- und Unterkunftskosten werden für die Mitglieder des Promoteams übernommen. Die nächsten Events des Promoteams, für die noch Verstärkung gesucht wird, sind der Gay Pride Brüssel am 16.Mai 2009, der Come-Together-Cup Köln am 11.Juni 2009 und das schwul-lesbische Straßenfest Berlin am 20./21.Juni 2009.

Wer sich ehrenamtlich im Promoteam engagieren möchte, ist herzlich eingeladen, sich zu melden: Tel. (0178) 142 90 69, Email: i.toenges@games-cologne.de. Mehr Infos zu den VIII. Gay Games Cologne 2010 gibt's auf der untenstehenden Homepage.