Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10317
  • 23. April 2009, noch kein Kommentar

Live ist er besonders stark: Clueso zog 2008 über 50.000 Besucher in seine Konzerte, gewann die 1Live-Krone und belegte zudem den zweiten Platz bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest.

Von Carsten Weidemann

"Berlin! Ausverkauft! Der Wahnsinn", ruft Clueso im späten Herbst 2008 in die restlos ausverkaufte Columbiahalle. Zu seinem Erstaunen sollte er einen ähnlichen Satz noch an die 30 Mal in die Konzerthallen der Republik zum Besten geben. Denn die Tour zum Album "So sehr dabei" war komplett ausverkauft. Mehr als 50.000 Fans feierten Clueso und Band – und das zu Recht. Mit ungebrochener Leidenschaft, Ausdauer und Perfektion hat sich der 28-jährige Thüringer einen ganz eigenen Stil kreiert. Vier Studio-Alben und unzählige Konzerte auf den Bühnen der Clubs und Festivalwiesen sind Weg und Ziel bis heute. Selbst Ausflüge ins Jazzfach sind ihm nicht fremd: Mit dem "Clueso Jazz Trio" bricht er parallel zur Pop-Karriere immer wieder aus und begeistert auch hier die Zuschauer – und hörer. Die Aufnahmen zur aktuellen CD "So sehr dabei live" beinhalten allerdings in erster Linie die Songs seiner Pop-Laufbahn, die zu Beginn noch stark von Hip Hop und Soul beeinflusst waren.

Youtube | Cluesos "Chicago" live

"Die Energie, die ich auf der Tour gebraucht habe um die Leute zu begeistern, kommt tausendfach zurück. Ich stehe mit meinen Musikern auf der Bühne und weiß nicht, ob das wahr ist, was passiert. Wir befinden uns auf der Bühne ohne große Absprachen in einem Zustand zwischen Altem und Neuen, zwischen festen Songs und Improvisation. Die Leute nehmen das auf und gehen mit. Die Energie in den Hallen musste einfach auf einen Tonträger gebannt werden", sagt Clueso im Interview. So klingt die CD denn auch direkt und unverfälscht, fast so als wäre man bei einem seiner Auftritte dabei. Über eine Stunde entspannter, grooviger Reggae-Soul-Pop höchster Güte und in exzellenter Tonqualität. Was will man mehr? Richtig auch was für's Auge. Kein Problem, denn die Limited-Edition der CD enthält eine DVD mit Live-Aufnahmen, einer Dokumentation und zahlreichen Extras.

23. April 2009