Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10404
  • 11. Mai 2009
    , noch kein Kommentar

Das Fremdenverkehrsamt Montréal will mit einem offiziellen Reiseblog schwule Besucher aus aller Welt in die frankokanadische Metropole locken.

Der englischsprachige Blog wird vom Kolumnisten und Journalisten Daniel Baylis betrieben. Er will in Daniel’s Blog – Gay Life über Events, Tratsch und Wissenswertes aus Montréal berichten – etwa darüber, wie die Einwohner die Wirtschaftskrise meistern oder wo man günstig essen gehen kann.

Baylis will dabei auch mit potenziellen Besuchern ins Gespräch kommen. So kann jeder über die Netzwerkseiten Twitter oder Facebook dem Montréal-Experten Fragen stellen, die er dann in seinem Blog behandelt. Außerdem bietet er auch Videos auf der Plattform YouTube an.

Das Fremdenverkehrsamt hat insgesamt fünf "Insider" mit einem Blog beauftragt. Neben Baylis, dem Homo-Experten, gibt es noch Blogger, die sich dem Nachtleben, Kunst und Kultur, den Mädels und dem Genuss widmen. (cw)