Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10417

Für das schwul-lesbische Festival Pink Lake vom 10. bis 13. September am Wörthersee ist jetzt der "Official Event Guide" erschienen. Das informative Heft kann auf der Homepage als PDF herunter geladen werden.

Pink Lake knüpft an den großen Erfolg des "Pink Wave"-Festivals im vergangenen Jahr an, bei dem sich Schwule, Lesben und deren Freunde aus sechs europäischen Ländern zum Feiern an den Ufern von Österreichs Lieblingssee trafen.

Auf dem diesjährigen Programm stehen die bewährte Trachtenparty, eine Club Night im Zeichen von Kult-Kaiserin Sissi sowie einer Fahrt mit diesmal zwei Disco-Schiffen über den Wörthersee. Aber nicht nur Party wartet auf die Event-Besucher: "Das südlichste Bundesland Österreichs ist auch eine Top-Destination in Sachen Sport, Kultur und Kulinarik", lockt Werner Bilgram, Geschäftsführer von Kärnten Werbung.

Entsprechend wurde das Festival-Programm um neue Facetten erweitert. Am Freitag werden etwa eine Fahrradtour sowie eine Soirée der Johannes Brahms Gesellschaft angeboten, am Samstag kann man an einer "Kultur-, Natur- und Erlebnis-Wanderung zu den schönsten Plätzen in Pörtschach" teilnehmen.

Tagsüber stehen "Fun & Games mit Live-DJ" im Pink Lake Hausboot auf dem Programm. Auch lokale Gastronomie-Betriebe beteiligen sich mit Sonderaktionen. So kann im Hotel Prüller ein Eisbecher "Coup Pink Lake " gelöffelt werden.

Ein Event-Kombiticket, das den Eintritt für alle Veranstaltungen beinhaltet, kann bereits jetzt im Vorverkauf erworben werden. Wer bis 31. August bucht, zahlt nur 20 Euro. (mize)

Galerie:
Pink Wave 2008
10 Bilder


#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 14.05.2009, 09:14h
  • Pink Lake - Nein Danke! In Deutschland gibt es viel schönere Seen, an denen Pink Lake sehr viel geiler wäre (z. B. Bodensee oder Wannsee)!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 XDAAnonym
  • 14.05.2009, 12:10h

  • @ matt: sei doch mal tolerant,von anderen erwartest du es auch. Ich würde zwar auch nicht hingehen,aber wer das gut findet,soll es doch machen. Aber du hast ja auch gemeint,dass Österreicher Piefkes sind ...
  • Antworten » | Direktlink »
#3 gatopardo
  • 14.05.2009, 12:57h
  • Antwort auf #1 von FoXXXyness
  • Voriges Jahr war ich mit einer gemischten ital./span. Gruppe beim Pink-Festival am Wörthersee, der in seiner Schönheit dem Bodensee in nichts nachsteht, den ich übrigens in 10 Tagen auch mal wieder besuche. Ich halte daher Deinen Hooligan-Lokalpatriotismus wie gehabt für äusserst bedenklich. Verreise mal und lerne, dass der Nabel der Welt nicht in Haltern am See liegt.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 18.05.2009, 17:04h
  • Ein Österreicher spricht auf einem Schiff mit dem erten Offizier: "Unglaublich, was alles in die kleinen Wandschränke hie rin den Kabinen paßt!" Darauf der Offizier: "Das ist kein Wandschrank, sonderne ein Bullauge!"
  • Antworten » | Direktlink »
#5 gatopardo