Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10477
  • 29. Mai 2009, noch kein Kommentar

Gay-Gewinnspiel: Die fünftgrößte Fluggesellschaft der Welt verlost zusammen mit Marriott Hotels auch in diesem Jahr wieder zur CSD-Saison eine Flugreise für zwei Personen nach New York City

Von Carsten Weidemann

Die US-Fluggesellschaft Continental Airlines wirbt seit vielen Jahren gezielt um die Gay Community. Zur diesjährigen CSD-Saison in Deutschland hat die Airline eine Verlosungsaktion auf der dafür speziell eingerichteten Website flywithpride.de gestartet: Zu gewinnen ist ein Trip für zwei Personen New York City. Enthalten sind jeweils zwei Economy-Class-Flüge mit Continental Airlines sowie drei Übernachtungen im Marriott Marquis Hotel direkt am Times Square. Teilnahmeschluss ist der 30. August 2009.

Continental Airlines fliegt von Berlin, Frankfurt und Hamburg nonstop nach New York (Newark Liberty International Airport) und weiter zu über 200 Zielen in den USA, Kanada, Lateinamerika und der Karibik. Von Newark aus bringen Schnellzüge Reisende in weniger als 30 Minuten zur zentralen New York Penn Station. BusinessFirst®-Reisenden bietet Continental sogar einen kostenlosen Helikopter-Transfer nach Manhattan und zurück an.

Für die Transatlantik-Flüge nach Deutschland werden moderne Flugzeuge des Typs Boeing 777, 767 und 757 eingesetzt. Insbesondere die BusinessFirst® von Continental wurde mehrfach prämiert: Extra breite, elektronisch verstellbare Schlafsessel mit einer Liegefläche von zwei Metern Länge und einem Sitzabstand von 140 Zentimetern sorgen für bequemes Reisen. Bei Bedarf lässt es sich dank des integrierten Laptopanschlusses sowie Telefons aber auch konzentriert über den Wolken arbeiten.

Im vergangenen Jahr hatte Continental Deutschland erstmals das schwul-lesbische Reisejournal ''Fly with Pride'' veröffentlicht und kostenlos in der Szene verteilt. Neben New York City legte die fünftgrößte Fluggesellschaft der Welt darin homosexuellen USA-Touristen die Städte Chicago, Miami, Fort Lauderdale, San Francisco und Los Angeles ans Herz.