Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10479
  • 27. Mai 2009, noch kein Kommentar

Die kroatische Ferienregion Pula-Medulin bietet traumhafte Stränden, unzählige Freizeitaktivitäten und vorteilhafte Preisen. Im historischen Amphitthetaer gibt Elton John am 8. Juli ein Solokonzert.

Von Carsten Weidemann

Das fast vollständig erhaltene Amphitheater in Pula allein ist schon ein Erlebnis, am 8. Juli allerdings sorgt die Ferienregion Pula-Medulin für ein außergewöhnliches Highlight. Sir Elton John spielt im Süden Istriens das einzige Solokonzert seiner aktuellen Tour. Die prächtige Kulisse der Arena und die einzigartige Stimmung lockten bereits Stars wie Sting, Alanis Morissette, Jamiroquai, Joe Cocker, Zucchero oder José Carreras in das kroatische Städtchen.

Elton Johns Konzert ist eine hervorragende Möglichkeit, den Sommerurlaub mit einem kulturellen Event zu würzen. Doch selbst diejenigen, die dem britischen Sänger mit den großen Brillen nichts abgewinnen können, finden im äußersten Süden Istriens viele andere Aktivitäten, um die Ferien ausgiebig zu genießen: Zum Baden bieten sich lange Strände ebenso an wie verborgene Buchten. Für Wassersport stehen in den kleinen Dörfern und Städtchen alle nur erdenklichen Möglichkeiten offen. Fahrradtouren und beachtliche Sportanlagen sorgen an Land für kurzweilige Stunden.

Zusätzlich buhlen Ausflugsziele um die Aufmerksamkeit. Bootstouren in den Nationalpark der Brioni-Inseln stehen ebenso zur Wahl wie Besichtigungen der historischen Monumente in Pula, Höhlentouren, oder Wein-Verkostungen. Vor allem in den Städten Pula und Medulin wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, auch das Nachtleben hat es in sich. Die kleineren Fischerdörfer und Feriensiedlungen wie Premantura oder Pomer hingegen bieten eine ruhige Lage mitten in der Natur an den Stränden und Küsten der kroatischen Adria.