Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10559

In den USA gehört die Band rund um den charismatischen Sänger und Songschreiber Dave Matthews seit 15 Jahren zu den absoluten Top-Stars. Nun erscheint auch hierzulande das siebte Album "Big Whiskey & The GrooGrux King".

Von Jan Gebauer

Vier Jahre haben sie sich für das neue Werk Zeit gelassen: Dave Matthews und Band haben hierzulande immer mehr den Geheimtippstatus inne gehabt. In den USA sieht das schon anders aus. Vier der bisher sechs Studioalben der Dave Matthews Band erreichten Platz eins der US-Charts. Insgesamt verkaufte die Band rund 33 Millionen Platten. Am 12. Juni wird nun endlich auch der aktuelle Millionenerfolg "Big Whiskey & The GrooGrux King" in Deutschland erscheinen. Die CD hat einen tragischen Hintergrund: Saxophonist LeRoi Moore starb während der Aufnahmen im Sommer 2008 an den Folgen eines Unfalls. Trotzdem trafen sich die verbliebenen Bandmitglieder, Carter Beauford, Stefan Lessard, Dave Matthews und Boyd Tinsley, Anfang des Jahres im Studio in New Orleans, um die Aufnahmen abzuschließen. Matthews dazu: "Wir wussten, dass wir als erstes das Album vollenden mussten, das Roi bereits im Anfangsstadium liebte." Die Platte sei nun "ein Nachruf zu seinen Ehren".

Youtube | Das aktuelle Video zu ''Funny The Way It Is''

Alle 13 Songs auf dem neuen Album wurden von der Band selbst geschrieben und von Star-Produzent Rob Cavallo (Green Day, My Chemical Romance) produziert. Schon jetzt hat das Album einige Lorbeeren einstecken können. So bewertete es der amerikanische "Rolling Stone" als das bisher heavyste Album der Band, sowohl musikalisch als auch emotional und verlieh der CD vier von fünf möglichen Sternen. Das "New York Magazin" beurteilte die erste Single "Funny The Way It Is" als "reines Muskelpaket - es hat einen kugelsicheren Groove und genau die Art Lebhaftigkeit, die zum Markenzeichen der Band geworden ist." Und tatsächlich: "Big Whiskey And The GrooGrux King" überzeugt auf Anhieb mit Kraft und Energie. Hervorragend arrangierte Bläsersätze, das typische, tragende Keyboard und natürlich Matthews unerschütterliche Rockstimme durchziehen das ganze Album und eröffnen ein weites Spielfeld zwischen Sensibilität und Stärke.