Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10575

Die Schnäppchen-Portale im Web boomen in Zeiten der Wirtschaftskrise. Queer.de macht mit bei der Jagd auf Rabatte und Prozente.

Von Christian Scheuß

Schwule Männer gelten als einkommensstarke Zielgruppe, die als kinderloses Paar sogar über ein doppeltes Einkommen verfügen, und die gerne neue Produkte ausprobieren. Mag es so sein oder nicht: Den einen oder anderen Euro spart man trotzdem gern bei der Anschaffung der neuesten Gadgets. Dem Internet sei Dank ist der Preisvergleich ziemlich einfach geworden. Seit einiger Zeit braucht man sich noch nicht einmal selber durch die diversen Discount-Online-Shops zu wühlen. Andere suchen die Schnäppchen für die Allgemeinheit raus. Queer.de hat ein bisschen mit gestöbert.

Haushaltsgeräte oder Multimediatechnik gefällig? Dann ist www.mydealz.de die erste Anlaufstelle. Dort werden täglich neue Angebote von Abos für Zeitschriften über Notebooks bis hin zu Versicherungen aufgelistet. Besonders bei Unterhaltungselektronik, die ja angeblich bei den großen Technikmärkten so günstig sein soll, lässt sich einiges Sparen. Der Betreiber des Blogs sucht nicht nur Die Angebote als solches raus, er verweist auch auf Bewertungen anderer Käufer und gibt Tipps beim Abschluss von Verträgen.

DVDs sind in Deutschland nach wie vor viel zu teuer, auch wenn die Preise seit Einführung der BluRay-Disc ins Rutschen gekommen sind. Glücklicherweise ist der Euro im Moment stark und das britische Pfund schwach. Amazon.co.uk ist deshalb ein Schnäppchenparadies für Filmfans. Die 1. Golden Girls-Staffel geht dort zum Beispiel für rund 9 Pfund (10 Euro) über die virtuelle Theke (günstigstes Angebot bei Amazon Deutschland 24,95 Euro). Für die erste Staffel der Kultserie Absolutely Fabulous legt man nur rund 8 Euro plus Versand hin, hierzulande erhält man die DVDs nicht unter 18 Euro. Allerdings sollte man neben dem Preis auch auf die jeweilige Ausstattung achten. Nicht alle Serien, die man in UK kauft, haben auch den deutschen Ton mit drauf.

Ebay entwickelt sich weg von der 1-Euro-Privatverkaufsbörse und bietet immer häufiger Neuware an. Das kann sich besonders dann lohnen, wenn man die sogenannten WOW!-Angebote, die nur kurze Zeit laufen, verfolgt. Markensportschuhe, Notebooks oder die schicken Reisekoffer, die man benötigt, wenn man zuvor die Schnäppchenreise gebucht hat, sind hier zum reduzierten Preis zu erstehen. Das Schöne dabei: Der "3-2-1-Meins"-Jubeleffekt entsteht hier ziemlich einfach, weil die Produkte im Minutentakt in die Auktion kommen, die mitbietende Konkurrenz ist nicht so zahlreich.



#1 ChrischiAnonym
  • 14.06.2009, 19:36h
  • "als kinderloses Paar sogar über ein doppeltes Einkommen verfügen"

    Hä? haben heterosexuelle kinderlose Paare in der Regel nur EIN Einkommen??? Die Argumente hier...ts ts.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 LucianAnonym
  • 14.06.2009, 19:44h
  • Hey,

    wie wäre es, wenn ihr bei euren Shoppingberichten oder im Livestyle Bereich die Liveshopping-Seiten ala www.guut.de etc. verlinkt?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 milano 1Anonym
#4 seb1983
  • 14.06.2009, 23:22h
  • Antwort auf #3 von milano 1
  • Der Unterschied bei Schwulen ist, dass hier zwei männliche Einkommen zusammen kommen (Frauen verdienen selbst im gleichen Beruf noch immer weniger, zudem tendieren viele Frauen zu einkommensschwachen Berufen wie Kindergärtnerin, Grundschullehrerin, Kassiererin, Sprechstundenhilfe,Zop-Manager sind in Deutschland nahezu nie Frauen), zudem haben tatsächlich noch immer sehr viele Heteropaare Kinder oder planen langfristig Kinder zu bekommen, was bei Schwulen, anders als bei Lesben, eine Randerscheinung ist.
    In der Tendenz!!!!! liegt der Artikel also durchaus richtig.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 beobachterAnonym
  • 15.06.2009, 02:29h
  • Was ist mit guten Angeboten auf dem Niveau der Grundsicherung? Gibt es weniger schwule Bezieher von ALG 2 als heterosexuelle? Kaum.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 OlliAnonym
  • 15.06.2009, 06:46h
  • Sorry, aber was ist jetzt hier unbedingt neu, oder besonders schwul ? hä? War gerade mal auf mydealz.de. Die vergleichen die Preise, meist von Amazon oder Idealo. Das kann ich auch selbst. Ich trau mir das zu, echt .... Die günstigste Haltestange für meinen Duschvorhang, gab es übrigens letzte Woche auf "Amazon" und wird mir aus Basel zugeschickt, obwohl OBI bei mir um die Ecke ist.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 FoXXXynessEhemaliges Profil
#8 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 15.06.2009, 10:52h
  • Mir fällt zu diesem Thema nur eines ein: Schon mal was von Outletstores gehört??? Die wurden in dem Artikel völlig vergessen!
  • Antworten » | Direktlink »