Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10603
  • 18. Juni 2009, noch kein Kommentar

Für die Gay Games im kommenden Jahr in Köln suchen die Organisatoren noch das passende Musikstück. Mit einem "Songwriting Contest" sind alle Komponisten weltweit aufgerufen, das künftige Motto-Lied der VIII. Gay Games Cologne 2010 zu schreiben.

"Wir wollen möglichst frühzeitig die Community miteinbinden und hoffen sehr auf die Unterstützung aus der Kultur-Szene", sagte Andrea Müller, Leiterin Event/Kultur der Kölner Gay Games. "Bei der Auswahl des Songs achten wir nicht auf die Referenzen des Komponisten – sondern ausschließlich auf die Umsetzung der Komposition. Der Song soll Emotionen transportieren, mitreißen, Stimmung verbreiten und ein Gänsehaut-Feeling vermitteln."

Eine interne Fachjury wird aus allen eingereichten Kompositionen die besten fünf Songs für das Finale aussuchen. Im Rahmen eines Live-Events wird aus den Finalsongs mit Hilfe einer prominenten Jury aus Kultur und Szene und dem Votum des Publikums der Sieger-Titel bestimmt.

Einsendeschluss für die Kompositionen ist der 15. Juli 2009. Weitere Details, Kontaktdaten und rechtliche Hinweise unter www.games-cologne.de.