Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10648
  • 25. Juni 2009, noch kein Kommentar

Vom schwulen Reisemagazin des Bruno Gmünder Verlags ist eine neue Ausgabe erschienen. Das Heft 3/2009 steht unter dem Motto "Spaniens schönste Seiten".

Es muss nicht immer Barcelona, Madrid oder Gran Canaria sein: Auch abseits der beliebten Homo-Hotspots lockt die Iberische Halbinsel mit tollen Stränden, faszinierenden Kulturdenkmälern, schrägen Festen – und hinreißenden Männern. "Spartacus Traveler" stellt mehrere Destinationen vor und verlost zudem eine Reise nach Andalusien.

Weitere Themen im neuen Heft: In der Stadt Dallas wird nicht gekleckert, hier wird geklotzt – ob bei Kunst, Küche, Architektur oder innerhalb der Gay-Szene. Dagegen kontert Rotterdam mit einer gehörigen Portion Testosteron. Die Hafenstadt gilt als Hollands Metropole für moderne Kunst und Architektur und stellt das Amsterdamer Grachten-, Tulpen- und Coffeeshop-Image in den Hintergrund. Für immer Urlaub kann man an der Südküste Thailands erleben, denn hier ist die Welt noch in Ordnung und die schönsten Tage des Jahres sind garantiert.

"Spartacus Traveler" erscheint viermal im Jahr. Am Kiosk ist das Heft zum Preis von 3,95 Euro erhältlich, ein Jahresabo kostet 11,95 Euro. Frühere Ausgaben sind zudem kostenlos im Internet zu lesen. Neben der Onlineversion kann das schwule Reisemagazin dort als E-Paper heruntergeladen werden. (cw)