Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10682

Giovannis neuer Fotoband "Bites XXL" ist eine unvergleichliche Sammlung fotografischer Hymnen auf das beste Stück des Mannes.

Von Carsten Weidemann

Vor mehr als zehn Jahren startete Giovanni sein "Penis-Projekt": Fotografien vom intimsten Körperteil des Mannes, mit viel Können und Kunstverständnis inszeniert, Bild für Bild einzigartig. Nie ist ein Gesicht zu sehen, die Models bleiben anonym. Dennoch wird der Betrachter mit einer fast schon irritierenden Intimität konfrontiert, wird zum Spielball zwischen Ästhetik und Voyeurismus.

Giovanni scheint damit einen Nerv zu treffen: Sein erster Bildband "Bites" wurde ein internationaler Erfolg, die Fortsetzungen "Private Parts" und "Un*/Cut" konnten daran anknüpfen. Mühelos beweist Giovanni, dass es durchaus möglich ist, ein und demselben Objekt immer und immer wieder neue Perspektiven abzugewinnen. Seine Bilder sind frech und sexy, zart und träumerisch, beeindruckend und konfrontativ.

"Bites XXL" stellt nun die besten seiner Arbeiten in einem Bildband zusammen, der seinem Namen alle Ehre macht. Satte 336 Seiten praller Männlichkeit, schwarz-weiß und in Farbe, präsentieren das Beste aus allen drei bisher erschienenen Bänden, ergänzt um 40 neue, bisher unveröffentlichte Bilder. Professionelle Models und Amateure, die Giovanni auf den Straßen und in den Bars der Städte anspricht, in denen er eben gerade arbeitet. Eine unvergleichliche Sammlung fotografischer Hymnen auf das schönste Stück Mann, so unverblümt wie facettenreich!

Giovanni ist ein Pseudonym. Dahinter verbirgt sich ein weltberühmter Mode-Fotograf, der in Mailand lebt und arbeitet. Gefragt, warum er sich neben den Fashion-Shootings seinem "Penis-Projekt" zugewandt hat, antwortete er einmal: "Ich wollte andere Universen für mich entdecken. Ich wollte Landschaften fotografieren, oder Architektur… Ich habe mich schließlich für den Penis entschieden!"

Giovanni: BITES XXL, Fotobuch, Bruno Gmünder Verlag, Berlin 2009, 336 Seiten, Farbe & Duotone, Hardcover 17,8 x 24,2 cm, 29,95 €

Wöchentliche Umfrage

» Wie groß ist dein Schwanz?
    Ergebnis der Umfrage


15 Kommentare

#1 Victor
#2 frontal 21Anonym
#3 Leo 20x6Anonym
  • 01.07.2009, 13:58h
  • Antwort auf #1 von Victor
  • sag bloß du hattest noch nie einen XL. shame on you. dann weisst du leider noch nichts von gutem sex. wenn beim deepthroat die Augen tränen und beim fick stop stop bettelst.
    Aktuell kämst du bei mir leider nur auf die Warteliste, sorry.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Victor
#5 Victor
  • 01.07.2009, 16:22h
  • Antwort auf #3 von Leo 20x6
  • Warum soll ich einem "Dirty Talker" nicht seinen Wunsch erfüllen (wahrscheinlich wird mein Text gleich gestrichen ).
    Ich und betteln, aufzuhören? (mein Freund lacht grade dreckig ...)
    Schon mal was von Doppel-Anal gehört?
    "Die Augen tränen mir?"
    Ja, und aus dem Mund läuft mir beste "Men-Milk" - gefällt Dir das?
    Ich glaube Daniel hatte Recht, als er Dir empfahl in den Hardcore-Bereich von "Queer.de" zu wechseln oder auch zu "Gay Romeo" - für mich bringt das ganze Ersatzgeschwafel nichts, solange keine echten Schwänze, Ärsche und Mäuler im Spiel sind.
    Victor
  • Antworten » | Direktlink »
#6 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 01.07.2009, 16:54h
  • Ein Wälzer mit dem besten Stück des Mannes was will man mehr! Ein Bildband, welche die Arten des Penis ausdrucksvoll zeigt. Stramm, wohlgeformt, markant - so muß er sein, ohne daß er beim Deep Throat gleich "abknickt"! Ja und wenn dann auch noch wohlgeformte Eier dazukommen, die man verwöhnen kann, ist es einfach genial!
  • Antworten » | Direktlink »
#7 Leo20x6Anonym
  • 01.07.2009, 17:14h
  • Antwort auf #5 von Victor
  • doch ständig REAL ist überbewertet. Klar regelmäßig den saft aus den eiern ziehen lassen usw. aber man muss ja der phantasie auch freien lauf lassen und dafür ist das netzt supi dupi.checkste?!

    gayromeo ist mir zu anstrengend mich anzumelden ausserdem lauern dort homomörder!
  • Antworten » | Direktlink »
#8 Tim_ChrisProfil
  • 01.07.2009, 17:20hBremen
  • Antwort auf #3 von Leo 20x6
  • Also, ein Typ der aus der Anonymität heraus solche Sprüche benötigt, um sich zur Schau zu stellen, der muss im wahren Leben unter erheblichen Minderwertigkeitskomplexen leiden und hat in der Regel nur einen Krümel in der Hose, gegen den ein XXS Schwanz schon riesig wirkt. Denn hätte er tatsächlich XL in der Hose und ein erfülltes Sexleben, dann bräuchte er solche Aufschneidereien nicht.
    Besonders fatal, sie merken nicht mal, wie lächerlich sie sich damit machen.

    Also, träum weiter oder werde erwachsen.
  • Antworten » | Direktlink »
#9 Leo20x6 und hotAnonym
  • 01.07.2009, 23:50h
  • Antwort auf #8 von Tim_Chris
  • glaub mir ich bin nicht so ein xxs typ ich mag halt dirty talk und vor allem dirty fuck. bin dauergeil und vielleicht ist dirty talk MEIN fetisch. dem schlingel melvin würde ich ja gerne mein ding reinwachsen lassen. ich mag freche früchtchen, die früh gelernt haben wie man einen mann befriedigt. also zeig dich mal mit offenem profil dann erstell ich auch eins, aber nicht sagen ich hätte euch nicht gewarnt.
  • Antworten » | Direktlink »
#10 Tim_ChrisProfil
  • 02.07.2009, 11:35hBremen
  • Antwort auf #9 von Leo20x6 und hot
  • "also zeig dich mal mit offenem profil dann erstell ich auch eins, aber nicht sagen ich hätte euch nicht gewarnt."

    Er hat ein Profil, samt wirklich sehr netten, leckeren Fotos. Aber ist ja echt schade, dass DU diese nicht sehen kannst, denn so eine prahlerische Klemmschwester wie du müsste dazu ja selbst hier ein Profil besitzen. Da du dazu aber vermutlich sowieso zu feige bist, wirst du seine Fotos nicht sehen können

    Was den "Dirty Talk" betrifft: Dir ist schon klar, dass das hier keine Sexseite ist, sondern eine ganz öffentliche Seite für Nachrichten die auch von "Minderjährigen" besucht werden kann? Aber vielleicht reizt dich ja gerade das?
  • Antworten » | Direktlink »