Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10707

Die "Wild Hibiscus Crystal Edition" von Regenbogenwein ist mit weißen Swarovski-Steinen besetzt.

Von Carsten Weidemann

Es blitzt und funkelt! Und das gleich in zweifacher Hinsicht: Regenbogenwein Deutschland setzt dem Regenbogensekt die Krone auf. In aufwändiger Handarbeit wird der Sekt aus traditioneller Flaschengärung mit weißen Swarovski-Steinen besetzt. Passend dazu begeistert die "Wild Hibiscus Crystal Edition". Die fruchtige Blüte mit dem leichten Geschmack nach köstlicher Himbeere ist eine Delikatesse und der freudige Abschluss des schwulen Trinkgenusses.

Einfach eine Wild-Hibiscus-Blüte in ein Sekt- bzw. Champagner-Glas setzen und mit Regenbogensekt aufgießen. Die Sektperlen steigen durch die geöffnete Blüte empor. Für seinen dezent rosa-farbenen Schimmer im Regenbogensekt genügt ein Schuss des eigenen Sirups.

Der Regenbogensekt wird wie in alten Zeiten als edle Flaschengärung hergestellt. Das Beste was dem Sekt passieren kann! Dieses Verfahren ist identisch mit der Herstellung von Champagner. Das heißt der Gärvorgang, das Rütteln und das Degorgieren erfolgen in der gleichen Flasche. Mit einem Naturkorken verschlossen gelangt er dann zu höchster Reife. Für die Herstellung von Regenbogensekt werden eigens selektierte Champagnerhefen, welche die Fruchtigkeit und die Bukettstoffe im Verlauf der zweiten Gärung herausarbeiten.

Die Verarbeitung von Swarovski-Kristallen erfordert Fingerspitzengefühl, Geduld und Erfahrung. Jede einzelne Flasche entsteht in Handarbeit, da keine Maschine diese Fähigkeiten des Menschen zu ersetzen vermag. Alle Crystals und Materialien werden in aufwendigen Verarbeitungsschritten bearbeitet und poliert.



#1 FacharztAnonym
  • 14.07.2009, 00:38h
  • "Für seinen dezent rosa-farbenen Schimmer im Regenbogensekt genügt ein Schuss des eigenen Sirups."

    Dann wird's aber Zeit !
  • Antworten » | Direktlink »
#2 EdHardyfanAnonym
#3 FinnAnonym
  • 04.11.2009, 15:47h
  • da hat sich swarovski endlich mal was für schwule einfallen lassen! Silvester kann kommen :D
  • Antworten » | Direktlink »