Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10849
  • 03. August 2009, noch kein Kommentar

Der legendäre Musiker Klaus Voormann hat eine CD mit alten Weggefährten veröffentlicht: Paul McCartney, Ringo Starr und Yusuf Uslam sind dabei.

Von Jan Gebauer

Der zweifache Grammygewinner Klaus Vormann hat über Jahrzehnte nicht nur als Bassist die Musikgeschichte mitgeprägt, sondern auch als Grafikdesigner Meilensteine gesetzt. 1966 entwarf er zum Beispiel das Cover für das Beatles-Album "Revolver". Rund 100 weitere folgten. Die beiden noch lebenden Beatles, Paul McCartney und Ringo Starr, sind auch auf dem neuen Album "A Sideman's Journey" mit von der Partie. Außerdem gibt es Legenden wie Yusuf Islam alias Cat Stevens, Dr. John oder Bonnie Bramlett zu hören. Für die jugendlichen Zuhörer wurde Max Buskohl (bekannt aus "DSDS") eingeladen. Auf der CD, übrigens seine erste unter eigenem Namen, habe er eine Reise in seine Vergangenheit angetreten, erzählt Voormann in Interviews. Und so gibt es einen hörenswerten Ausflug, der zwischen Rock, Jazz, Blues und Folk viele Facetten abdeckt und als Alterswerk absolut überzeugt.

"A Sideman's Journey" erscheint auch als Deluxe-Ausgabe. Hier ist eine DVD und ein ausführliches Buch enthalten.

Youtube | Special zum Album ''A Sideman's Journey''