Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?10870

"Enjoy" heißt der erste Bildband des vielversprechenden brasilianischen Duos Sandro & Maykson. Der eine ist Fotograf, der andere Art Director.

Von Carsten Weidemann

"Hard Candy" hieß die letzte Platte von Madonna ― und das wäre auch ein guter Titel für den ersten Bildband des Duos Sandro & Maykson gewesen. Der eine ist Fotograf, der andere Art Director. Beide sind gerade mal Mitte zwanzig und ihre clever inszenierten und exzellent bearbeiteten Fotos sind das, was man sich unter "Hard Candy" eben so vorstellt: sexy und poppig, mal süß, mal deftig, unwiderstehlich und verdammt lecker!

Den beiden jungen Nachwuchstalenten ist es aber gelungen, einen Titel zu finden, der das ganze Konzept noch griffiger auf den Punkt bringt: "Enjoy" heißt ihr erster Bildband, der jetzt bei Bruno Gmünder erschienen ist. Eine schlichte Aufforderung, sich fallen zu lassen und zu genießen, was zwischen den Buchdeckeln geboten wird.

Nichts leichter als das! Die Fotos richten sich so unmittelbar an den Betrachter, dass man sie ― sooft man das Buch auch aufschlägt ― jedes Mal von Neuem wieder von der ersten bis zur letzten Seite anschauen möchte. Die Aussage ist eindeutig: Lebe deine Lust, egal, was die anderen sagen. Das ist vielleicht nicht bahnbrechend neu, aber so verdammt anregend umgesetzt, dass man davon nicht genug bekommen kann. Irgendwo zwischen Herb Ritts und MTV haben Sandro & Maykson eine Marktlücke entdeckt, die sie meisterhaft füllen.

Sandro Mantovani und Maykson Ribet wurden beide in Brasilien als Kinder italienischstämmiger Eltern geboren. Seit fünf Jahren arbeiten sie zusammen in Mailand und London und konnten sich vor allem als Modefotografen einen Namen machen.

Sandro & Maykson: Enjoy, Fotobuch, 96 Seiten, Farbe, Hardcover 17,5 x 24,5 cm, Bruno Gmünder Verlag, Berlin 2009, 29,95 €

Galerie:
Sandro & Maykson: Enjoy
4 Bilder