Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1111
  • 07. Juni 2004, noch kein Kommentar

Hamburg Einen Tag vor der Europawahl besucht Außenminister Joschka Fischer (Grüne) den Europride in Hamburg. Fischer werde am Samstag, den 12. Juni gegen 16.30 Uhr die Hauptrede auf dem Rathausmarkt halten, so der Hamburg Pride e.V. in einer Presseerklärung. Joschka Fischer stehe "für die rechtliche Gleichstellung von Lesben und Schwulen und ist uns schon deswegen ein herzlich willkommener Gast", so Europride-Pressesprecher Oliver Stein. Der Europride steht unter dem Motto "Love breaks Barriers" und widmet sich unter anderem der EU-Osterweiterung. "Ein Thema, zu dem Herr Fischer sicherlich viele interessante Aspekte mitbringt", so Stein. Fischer hatte bereits 2002 den Europride in Köln besucht, mitten im Bundestagswahlkampf. (nb/pm)



Köln fiebert Cologne Pride-Parade entgegen

Zur Parade des größten CSDs in Europa am kommenden Wochenende erwartet Köln wieder über eine Millionen Zuschauer.
Berlin rüstet sich für Homo-Events

In Berlin stehen das Homo-Stadtfest und der CSD an. Um "Übergriffe" zu verhindern, wird erstmals der Tiergarten ausgeleuchtet.
Europride in Hamburg

Lilo Wanders strahlte, Olivia Jones auch, die Sonne ebenfalls - meistens zumindest - und OB Ole von Beust gab den Schirmherrn beim europäischen CSD.