Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?11188
  • 12. Oktober 2009, noch kein Kommentar

Erika Berger und Lilo Wanders haben ein Lust-Lexikon geschrieben: "Sex-Deutsch/Deutsch-Sex"

Von Carsten Weidemann

Nirgends gibt es mehr Missverständnisse als bei der schönsten Nebensache der Welt. Doch damit ist jetzt Schluss! Deutschlands bekannteste Sexpertinnen, Erika Berger und Lilo Wanders, räumen auf mit den sprachlichen Ungereimtheitenund Klischees beim Sex.

In ihrem Buch "Sex-Deutsch/Deutsch-Sex – Nie mehr sprachlos im Bett" erfährt der Leser, was "Clinton-Monogamie", "igeln" und Ähnliches bedeuten. Es geht um sexuelle Weltrekorde und warum man nicht immer alles glauben sollte sowie um Sexpannen, die auch den Promis passieren.

Wie flirtet man richtig? Wie löffelt man Pornflakes? Warum leuchtet geküsstes Fleisch? Welcher Sextyp sind Sie? Und wie löst man ein sexuelles Hardwareproblem? Antworten auf diese und viele andere Fragen bieten die beiden Autorinnen in ihrem Buch mit zahlreichen Illustrationen von Erich Rauschenbach.