Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1122
  • 08. Juni 2004, noch kein Kommentar

Berlin Der schwule Schauspieler und Sänger Laurent Daniels ist bei einer Party in der Nacht zum Sonntag zusammengebrochen, berichtet die "Bild"-Zeitung. Der ehemalige Star aus "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" soll auf der Berliner Party "VfB - Verein für Boys" plötzlich wild gezittert und geschwitzt haben, zitiert "Bild" einen angeblichen Augenzeugen. Daniels wurde dem Bericht zufolge danach - nur mit einem Slip bekleidet - mit einem Rollstuhl aus dem Club gebracht. Die Zeitung vermutet Ecstasy-Missbrauch als Grund für den Kollaps. Nach seinem Ausscheiden bei "GSZS" konnte Daniels keine erfolgreiche Solokarriere starten: andere TV-Auftritte floppten ebenso wie eine eigene CD. (nb)