Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?11263

Während Andy Bell an einem Soloalbum arbeitet und Vince Clarke an neuen Songs für ein nächstes Erasure Album schreibt, erscheint zum 21. Jubiläum das Album "The Innocents" neu.

Von Carsten Weidemann

"The Innocents" erschien ursprünglich im April 1988 und verhalf der Band zu ihrem internationalen Durchbruch. Es war nach "Wonderland" und "The Circus" das dritte Studioalbum der Band und das erste, das es auf Platz 1 der englischen Charts schaffte (am 30.4.1988 und dann noch mal im Januar 1989) und damit eine Reihe von vier Nummer 1 Alben von Erasure in Folge anführte. Die Singles aus dem Album sind bis heute Welthits: A Little Respect, Ship Of Fools und Chains Of Love.

Am 26. Oktober erschien das Album digital remastered als Standard CD und als Deluxe Edition auf zwei CDs und einer DVD. Die Deluxe Edition enthält neben dem Album eine zweite CD mit B-Sides, Remixes & Rarities (ebenfalls alle remastered), sowie eine DVD mit einem Live-Konzert aus Birmingham ('88), diversen BBC Aufnahmen, Promotion-Videos und einem MP3-Download des Livekonzertes.

Youtube | Video zum Hit "Ship of Fools"

Außerdem gibt es das Album digital remastered als Download-Paket mit den 13 Songs der CD in den Onlineshops. Die iTunes-Version des Albums kommt mit 26 Tracks und beinhaltet neben dem Album noch alle Titel der B-Sides, Remixes & Rarities- CD.

2009 ist überhaupt das Jahr der Wiederveröffentlichungen der Zwei-Mann-Band, die bis heute im Geschäft ist. Im August erschien die Maxi-CD "Erasure.Club" mit remixed und remastered Erasure-Singles, die 1990 als reine 12" Vinyl Clubpromos exklusiv an die Club-DJs verteilt wurden. Bei Fans und Sammlern sind diese Club-Remixe heiß begehrt. Und im April brachte das Popduo eine Compilation ihrer ersten 40 Hits mit dem Titel "Total Pop!" heraus.



Weihnachten mit Erasure

Das neue Studioalbum "Snow Globe" von Andy Bell und Vince Clarke enthält ausschließlich Christmas-Songs.
Erasure: Neues Studioalbum nach vier Jahren

Vince Clarke und Andy Bell bieten mit "Tomorrow´s World" die richtige Mischung aus zeitgemäß und klassisch.
#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 26.10.2009, 10:55h
  • Endlich sind Erasure wieder da! Ich bin gespannt auf das neue Album und hoffe, daß es ein Erfolg wird!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 GayUserAnonym
  • 26.10.2009, 12:09h
  • Antwort auf #1 von FoXXXyness
  • Das "Neue" Album ist eine Wiederveröffentlichung von 1988... die Stücke kannst Du alle bei Youtube anschauen... hoffe das mindert nicht Deine "Spannung"...

    Liebe Queer.de wann bekommt Matt7CSI endlich eine eigene Comedy-Spalte...
  • Antworten » | Direktlink »
#3 LorenProfil
#4 joker5Anonym