Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?11290

In der britischen Hauptstadt ist eine städtische Anlaufstelle für schwule und lesbische Touristen eröffnet worden.

Das LGBT Tourist Information Office informiert seit dem 23. Oktober nationale und internationale Besucher über die schwul-lesbischen Events in der Metropole. Dort können auch gleich Eintrittkarten für Veranstaltungen erworben werden. Es gilt als erstes Fremdenverkehrsamt in Großbritannien, das sich nur an schwul-lesbische Touristen wendet.

Das Information Office befindet sich über einer Bar im Stadtbezirk Soho in der Nähe des Leicester Square. Es ist montags bis samstags zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet.

Nach gut einer Woche zieht Projektleiter Shaun Newport eine positive Bilanz: "Die Sache ist wirklich gut in der Szene angekommen. Es kommen natürlich viele Touristen, die die Bars und Clubs kennenlernen wollen, aber wir kriegen auch Besuch von Leuten, die Informationen über Gesundheitseinrichtungen in der Gegend brauchen", so Newport gegenüber dem Homo-Portal "Pink News". (dk)

Adresse: LGBT Tourist Information Office, 30 Lisle Street, London WC2H 7BA



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 30.10.2009, 22:48h
  • Big Ben als Phallussymbol - bei der Telefonzelle im Vordergrund wäre mir das Vorsteller sicher sehr schwer gefallen. Na ja, was gibt es da nicht alles, was man als Phallussymbol nennen kann, z. B.:

    Küchenrollenständer, Gehstock, Regenschirm, Elektrische Zahnbürste, Zigarre, Flugzeug, eine Salami, die Gangschaltung und die Handbremse im Auto, Eis am Stiel usw.

    Ist aber eine gute Idee, ein solches LGBT Tourist Information Office einzurichten!
  • Antworten » | Direktlink »