Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages  Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | Blogs | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login:  (Anmelden zur Queer Community)
merken  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | TV-Tipps | Erotik || Galerie
 
  • 10.11.2009           6      Teilen:   |

Die Perlen männlicher Schönheit

Die Köpfe des Blogs beautifulmag.eu suchen seit Jahren die Highlights der männlichen Aktfotografie. Jetzt stellen sie ihre kostbarsten Schätze in gedruckter Form vor.

Von Carsten Weidemann

Schönheit ist relativ. Relativ schön jedenfalls muss es sein, für den Web-Blog beautifulmag.eu zu arbeiten, der sich auf männliche Aktfotografie spezialisiert hat. Seit fünf Jahren durchforstet das Pariser Kreativduo, das hinter dem Projekt steckt, Internet und Zeitschriften - immer auf der Suche nach neuen Talenten, deren Arbeiten sie auf ihrer Website präsentieren können.

Die atemberaubende Vielfalt der Werke, die es bis heute geschafft haben, in den Blog aufgenommen zu werden, macht deutlich, dass es so etwas wie die eine Definition von Schönheit nicht gibt. Vielmehr ist Schönheit etwas nicht Greifbares, das sich zwischen Fotograf und Model, zwischen dem Betrachter und dem Betrachteten abspielt.

Video: (Direktlink)
Fortsetzung nach Anzeige


Mit der Anthologie "BeautifulVision" liegt nun erstmals ein umfassender Überblick über die Männer von beautifulmag.eu in gedruckter Form vor. Rund 250 Fotos von 37 Fotografen aus aller Welt versammelt der hochwertige Bildband. Und egal ob es die bizarr-erotischen Bilder von Justin Monroe, die kunstvoll überarbeiteten Hochglanzfotos von Mark Henderson oder die genial inszenierten Arbeiten von Eric Schwabel sind: Jeder Fotograf trifft seinen eigenen Ton; jedes Bild berührt auf ganz eigene Weise.

Die Bilder sind in neun Kapitel unterteilt, die alle eine andere Interpretation männlicher Schönheit darstellen. Überall finden sich dabei unterhaltsame Absätze und Zitate, die direkt aus der Website entnommen sind. Dadurch hat das hochwertige Buch gleichzeitig einen persönlichen Touch - und so mancher Leser wird einen neuen Aspekt der männlichen Schönheit kennen lernen, der ihm bislang verborgen geblieben war.

BeautifulVision. The Men Of Beautifulmag.eu, Fotobuch, 260 Seiten, Farbe, Hardcover 17 x 22,5 cm, Bruno Gmünder Verlag, Berlin 2009, 29,95 €

Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Bildband und Bestellmöglichkeit im Queer-Shop
» Den Bildband bei Amazon bestellen
» Das Blog beautifulmag.eu
Galerie
Beautiful Vision

5 Bilder
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 6 Kommentare
Artikel teilen: (mehr)          
Dieser Bericht ist mir etwas wert: (Info)
     Überweisung   Abo
Tags: beautifulmag, fotoband
Service: | pdf | versenden
Folgen: Twitter | Facebook | Google+ | Feeds | Newsletter
Weiterlesen: Erotik > Fotobände | News-Übersicht

Reaktionen zu "Die Perlen männlicher Schönheit"


 6 User-Kommentare als Feed (RSS 2.0, ?)

« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
10.11.2009
11:31:46


(+2, 4 Votes)

Von Born 2 Porn


Geile Fotos! Da gehen einem Herz und Hose auf!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
11.11.2009
11:14:10


(0, 4 Votes)

Von XRayX
Aus Nürnberg / Ansbach
Mitglied seit 30.04.2009
Antwort zu Kommentar #1 von Born 2 Porn


Hm,

was für ein Kommentar...

Klar ist es schön anzusehen, aber man sollte Aktfotos nicht auf Wichsvorlagen reduzieren.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
11.11.2009
13:48:24


(+3, 3 Votes)

Von Good ol friend
Antwort zu Kommentar #2 von XRayX


Und warum nicht?

Es kommt selten genug vor, dass Männer so gezeigt werden.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#4
11.11.2009
13:56:00


(+2, 2 Votes)

Von XRayX
Aus Nürnberg / Ansbach
Mitglied seit 30.04.2009
Antwort zu Kommentar #3 von Good ol friend


eigentlich nicht wirklich.

Es gibt diverse Seite auf denen man sich Männer in allen erdenklichen Posen und Körperumfängen ansehen kann. Wenn man es jetzt mal auf das erste Kommentat bezieht bei dem die Hose aufgeht.

Künstlerisch und vom Stil her ist es in der Tat eher selten hochwertie Aktfotos zu sehen, da geb ich dir voll und ganz recht. Aber da bleibt in der Regel die Hose zu und nimmt sowas wie schon erwähnt nicht als Wichsvorlage.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#5
11.11.2009
17:04:08


(-1, 1 Vote)

Von Born 2 Porn
Antwort zu Kommentar #2 von XRayX


Mach ich ja nicht, bin doch kein Hetero!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#6
11.11.2009
17:34:15


(+1, 1 Vote)

Von Vroni
Antwort zu Kommentar #5 von Born 2 Porn


Knöpfe oder Reißverschluß ?
Ansonsten Koronargruppe vielleicht ?


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


Weiterlesen bei Queer.de
>> Die Künste der Massage-Boys
<< Vorwurf Homosexualität: Iran verurteilt drei Minderjährige zum T
—> Nachrichten-Übersicht  |  nach oben  |  Queer-Startseite



 EROTIK - FOTOBäNDE

Top-Links (Werbung)
DER SCHWULE WITZ
  • Eine alte, wohl im Leben "zu kurz" gekommene, mißgünstige Frau ruft die...  lesen »


GAY GAMES
  • Puzzle Dir einen Boy. Oder spiele eine Runde Hangman mit schwulen Begriffen. Zu den Spielen »


 EROTIK


SUCHE


Anderswo
Bild des Tages


Gay Pride


Netzwerke
© Queer Communications GmbH 2014   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos / Banner | Impressum / AGB | Kontakt      | | |