Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?11367

Ein neuer versauter Comic von Dale Lazarov: "Nightlife" mit Zeichnungen von Bastian Jonsson

Von Carsten Weidemann

"Nightlife" heißt das neue Werk von Dale Lazarov. Diesmal hat sich der meisterhafte Erzähler schwuler Kurzgeschichten mit dem schwedischen Zeichner Bastian Jonsson zusammengetan, der Lazarovs Ideen mit viel Liebe zum Detail umsetzt.

Insgesamt bietet "Nightlife" drei versaute, schwule Comics, in denen es aber auch durchaus zärtlich zur Sache geht. Drei Geschichten, in denen es um nichts anderes geht, als um Männer in den besten Jahren, die das tun, was Männern am meisten Spaß macht!

Dale Lazarovs sinnlich-sexuelles Storyboard kombiniert mit Bastian Jonssons sauber gezeichneten, maskulinen Figuren ergeben ein Fest der Fleischeslust! Ganz ohne Worte kommen die Storys aus, ein sprachenübergreifendes Werk, das dem Betrachter viel Raum lässt, die eigene Fantasie zu gebrauchen. Alle drei Storys gipfeln in lustvollen Sexabenteuern; drei nächtliche Begegnungen mit spritzigem Ausgang.

Dale Lazarov machte sich 2006 einen Namen mit dem Comicband "Sticky" (Co-Autor Steve MacIsaac) sowie 2008 mit "Manly" (Co-Autorin Amy Colburn). Er lebt und arbeitet in Chicago.

Dale Lazarov & Bastian Jonsson: Nightlife, Comic/Art, Bruno Gmünder Verlag, Berlin 2009, 80 Seiten 18,95 €

Galerie:
Comic "Nightlife"
5 Bilder


#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 VroniAnonym