Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?11545
  • 17. Dezember 2009, noch kein Kommentar

Deutlich betitelt: Mit "Más" (Spanisch für "Mehr") präsentiert die Kanadierin ihre zweite Single aus dem Album "Mi plan".

Von Carsten Weidemann

Sie ist eine der erfolgreichsten Solokünstlerinnen weltweit und erfindet sich mit jedem Album neu: Nun steht Nelly Furtado mit ihrer zweiten Single "Más" aus dem Erfolgsalbum "Mi Plan" in den Startlöchern. Auch dieser Song handelt von der Liebe. Es geht um das Ungleichgewicht, dass in einer Beziehung oft einer mehr gibt als der andere. Nelly Furtado singt davon, dass sie mehr will in einer Beziehung und nicht genug bekommen kann. "Meine neue Single ‚Más’ ist einer meiner Lieblingssongs auf diesem Album. ‚Más’ bedeute ‚mehr’ und ich verlange in diesem Stück mehr in einer Beziehung. Mehr Zeit, mehr Gefühle, einfach mehr von allem. (…) Es geht dabei um die typische Frau, wie ich es auch bin. Das heißt auch für mich, dass ich Kindererziehung, Mutter sein, Ehefrau sein und Karriere unter einen Hut bringen musst ." Das Video zum Song ist eine Fortsetzung Ihres Videos zu "Manos Al Aire".

Youtube | Behind the Scenes: ''Más'' von Nelly Furtado

Nelly Furtado überraschte dieses Jahr ihre Fans mit ihrem ersten rein spanischsprachigen Album "Mi Plan" und der ersten Single-Auskopplung "Manos Al Aire", die sofort auf Platz 2 der deutschen Single-Charts landete und wochenlang an der Spitze der Airplay-Charts stand. Das Album "Mi Plan" erreichte bereits in der ersten Verkaufswoche Goldstatus und stieg ebenso in die Top-5 der deutschen Albumcharts ein. Darüber hinaus dominierte das Werk die amerikanischen Latin-Pop- und iTunes-Charts. Dass Nelly Furtado aber nicht nur gute Musik macht, sondern trotz ihres Erfolges immer noch zu den derzeit charismatischsten Künstlerinnen gehört, bewies sie erst kürzlich wieder bei ihrem "Wetten dass..?"-Auftritt am 3. Oktober in Freiburg.