Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1178

Columbia Ein verheirateter Polizist ist offenbar der Mörder des 23-jährigen Jesse Valencia (Bild), der am 6. Juni mit aufgeschlitzter Kehle auf dem Uni-Gelände von Columbia im US-Bundesstaat Missouri aufgefunden wurde. Schon zu Beginn der Ermittlungen hatte sich herausgestellt, dass der 27-jährige Polizist Steven Rios ein Verhältnis zu dem Studenten hatte. Die Polizei ging zuerst nicht von einem Zusammenhang aus, neue Indizien sowie zwei Selbstmordversuche von Rios machen ihn nun jedoch zum Hauptverdächtigen. Während sich Rios in psychiatrische Beratung begab, durchsuchte die Polizei seine Wohnung. Angeklagt wurde Rios noch nicht. (nb)