Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?11795
  • 22. Februar 2010, noch kein Kommentar

Im Bruno Gmünder Verlag ist die 39. Ausgabe des "Spartacus International Gay Guide" erschienen

von Carsten Weidemann

Brandaktuell und knackfrisch: Die 39. Ausgabe des "Spartacus International Gay Guide" ist Ende Februar in den Buchläden eingetroffen. Einmal mehr bekräftigt das kompakte Standardwerk seinen Status als "Reisebibel für den schwulen Mann". Ob als Adressbuch für den internationalen Szenegänger oder als Nachschlagewerk für politisch Interessierte: Hier findet jeder, was er sucht.

Auf rund 1.300 Seiten präsentiert der clevere Guide nicht nur gut 22.000 Adressen weltweit, sondern bietet auch ausführliche Informationen zum rechtlichen und gesellschaftlichen Status von Homo-sexuellen in mehr als 120 Ländern.

Ist die kleine Bar in Schweden, in der wir vor zwei Jahren waren, noch geöffnet? Ist die Karibik wirklich so "gay-friendly", wie es im Reiseprospekt heißt? Szenekenner aus aller Welt unterstützen das Redaktionsteam bei der fortwährenden Aktualisierung der Daten. Dadurch ist die aktuelle Ausgabe des griffigen Guides manchmal besser informiert als Websites, die – einmal online gestellt – allzu häufig für Angebote werben, die längst nicht mehr existieren.

Außergewöhnliches Hotel oder günstige Unterkunft, angesagte Bar oder Geheimtipp, sogar der Bärenclub in Japan: Der Spartacus weiß Bescheid – umfassend informiert und übersichtlich strukturiert.