Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?11825

Anbetungswürdige Männer, geile Bodys und schöne Schwänze: Die besten Fotos aus 25 Jahren "men"-Magazin jetzt in einem neuen Fotobuch

Von Carsten Weidemann

Das monatliche Magazin selbst wurde Ende letzten Jahres eingestellt, doch in einem Bildband kann man sich die besten Models aus der legendären amerikanischen Homo-Illustrierten "men" noch einmal anschauen.

Ein Vierteljahrhundert lang war das schwule Erotik-Blatt aus Los Angeles das meistverkaufte seiner Art in den USA. Über 1.400 Männer haben sich von 1984 bis 2009 für "men" ausgezogen, in den Anfangsjahren noch unter dem Namen "Advocate Men", denn das Porno-Mag war eine Schwesterpublikation des bekannten Homo-Magazins "The Advocate". Die heißesten Typen können in "men - Twenty Five Years in Photographs" nun noch einmal bewundert werden.

Ingesamt 75 ganz- und doppelseitige Fotos aus über zwei Jahrzehnten Magazingeschichte vereint der pralle Fotoband auf fast einhundert Seiten. Alle Fotos sind mit Namen der Models und dem Erscheinungsjahr versehen, so dass das Buch aus dem Alyson-Verlag einen wunderbaren Überblick über die wechselnden schwulen Schönheitsideale gibt.

Doch natürlich nicht nur das: Seite für Seite erwarten den Leser anbetungswürdige Männer, heiße Bodys und schöne, meist nach oben gereckte Schwänze. Kein Wunder, wenn man nach einigen Seiten nur noch mit einer Hand umblättert. Die meisten Models erfüllen auch Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung ihre Pflicht...

Ob es in einem Vierteljahrhundert nochmal eine Ausgabe gibt? Das besonders harte Männermagazin erscheint noch in unregelmäßigen Sonderausgaben, und eines ist sicher: Das Schönheitsideal der Szene wird sich in dennächsten 25 Jahren noch mehrfach ändern.

men - Twenty Five Years in Photographs, Farbe & Duoton, Format 27,4 x 21,3 cm, Alyson Pubn Inc, Boston 2009, 24,95 €

Galerie:
Die besten "men"-Cover
20 Bilder


#1 SeXXX-O-MaticAnonym
  • 28.02.2010, 19:28h
  • Schade, daß das Magazin eingestellt wurde. Beim Anblick dieser virilen Lustobjekte geriet das Blut so richtig schön in Wallung! Wenigstens gibts ein "Best Of" und das wird auch in meiner Bibliothek einen Ehrenplatz finden!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 japadapaduAnonym
#3 SeXXX-O-MaticAnonym
#4 SeXXX-O-MaticAnonym