Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?11848
  • 04. März 2010, noch kein Kommentar

Spannend, geheimnisvoll, erotisch: Barry McCreas schwuler Thriller "Die Poeten der Nacht"

Von Carsten Weidemann

Niall Lenihan kommt frisch von der Schule und hat ein Stipendium am altehrwürdigen Trinity College in Dublin ergattert. Endlich kann er sich in die schwule Szene der irischen Großstadt stürzen und sein Leben in vollen Zügen geniessen. Bald hat er auch neue Freunde in der Szene und an der Uni gefunden.

Am meisten faszinieren ihn aber Sarah und John, den er verehrt. Beide führen ihn in eine esoterische Geheimgesellschaft, den Club der Literati, voller mystischer Zeichen und Worte ein. Der Orden verspricht, mithilfe von zufällig ausgewählten Textstellen Antworten auf alle Fragen des Lebens zu finden. Ein gefährliches Spiel nimmt seinen Lauf…

Niall ist fasziniert von den "Literati" und entdeckt in sich eine neue ungewöhnliche Energie. Eigentlich sucht er nach sich selbst, nach Liebe und nach einem Platz in der Welt. Gleich am Anfang des Romans berichtet er von seiner unerwiderten Liebe zu einem ehemaligen Schulfreund, der hetero ist. Auch das hat eine symbolische Bedeutung: Wie viele Schwule leidet der Erzähler unter einer unerfüllten Sehnsucht nach einem "normalen" Leben, nach einer Eintrittskarte in den exklusiven Club, als der ihm die Welt um ihn herum erscheint.

Barry McCreas schwuler Thriller "Die Poeten der Nacht" ist ein außergewöhnlich vielschichtiger und geheimnisvoller Roman über die Selbstfindung eines schwulen Mannes. Die Figuren sind hip, sprühend vor Leben und voller Lust am Abenteuer. Ein fulminantes Buch voller Spannung, Geheimnisse und Erotik.

McCrea, Jahrgang 1974, wuchs in Dalkey bei Dublin auf und studierte am Trinity College Sprachen und Literatur. Seinen Doktortitel erwarb er an der Universität Princeton. Seit 2004 ist er Professor für vergleichende Literatur an der Universität Yale. Die Poeten der Nacht ist sein erster Roman.

Barry McCrea:Die Poeten der Nacht, Taschenbuch, 432 Seiten, Aufbau Verlag, Berlin 2009, 9,95 €