Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1187
  • 18. Juni 2004, noch kein Kommentar

Varasani Die Proteste in Indien gegen den Lesben-Film "Girlfriend" nehmen an Dramatik zu. Mehrere Hindu-Aktivisten begingen am Donnerstag Selbstmordversuche, um gegen den Film zu protestieren. Nach dem Schlucken von Gift wurden fünf Männer in Krankenhäuser überwiesen und schweben nach Auskunft der Ärzte teilweise noch in Lebensgefahr. Die Polizei spricht hingegen von einer vorgetäuschten Aktion. Anfang der Woche hatten Demonstranten bereits ein Kino niedergebrannt. Der Film stieß bei den Gläubigen auf Kritik, da er von lesbischer Liebe handelt, pornographisch sei und einen Verstoß gegen indische Sitten darstelle. Auch Homo-Organisationen kritisierten den Film, da er Klischees zeige. (nb)