Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12082
  • 26. April 2010, noch kein Kommentar

Die neue 5-CD-Box des Superstars: "The Collection"

Von Carsten Weidemann

Seit dem Erscheinen ihres Debüt-Albums avancierte Whitney Houston zum ultimativen Superstar. Für ihre künstlerische Arbeit im Musik- und Filmgeschäft erhielt sie 411 Auszeichnungen, darunter sechs Grammys, den "BET Lifetime Achievement Award" (2001) für ihr Lebenswerk sowie im Jahr 2004 den "Women's World Award".

In den Medien wurde sie dank ihrer herausragenden Stimme jahrelang "The Voice" genannt. Bis heute verkaufte die 46-jährige Rhythm & Blues, Soul- und Pop-Sängerin mehr als 140 Millionen Alben.

Noch bis Mai ist die Künstlerin auf großer Europatournee. Passend dazu ist Mitte April die 5-CD-Box "The Collection". Das Set enthält die Topalben "Whitney Houston" (1985), "Whitney" (1987), "I'm Your Baby Tonight" (1990), den Soundtrack "The Bodyguard" (1992) und "My Love Is Your Love" (1998). Mit 13 Millionen verkauften Alben allein in den USA war "Whitney Houston" lange Zeit das erfolgreichste Debut-Album einer Künstlerin. Aber auch die weiteren vier CDs der Box reihten einen Hit an den anderen: So zum Beispiel "I Wanna Dance With Somebody" vom Album "Whitney" oder den Titelsong "I'm Your Baby Tonight" ihres dritten Albums. Auch der Soundtrack "Bodyguard" verzeichnete mit "I Will Always Love You" wieder einen Nr. 1-Hit und "My Love Is Your Love" vom gleichnamigen Album stürmte ebenfalls die Charts.