Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12111
  • 03. Mai 2010, noch kein Kommentar

Der junge Schweizer Bandleader hat sein Album "Dance With Me" vorgelegt

Von Carsten Weidemann

Der junge Schweizer Bandleader Dani Sparn hat den Sprung nach Deutschland geschafft: Mit seinem 14-köpfigen Orchester ist er offizieller Partner des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer-Verbandes und tritt damit die Nachfolge von Hugo Strasser an.

Doch nicht nur als Leiter des Dani Sparn Orchester ist der Sunnyboy erfolgreich. Auch auf CD führt er den Erfolg der Großen fort und wurde beispielsweise in seinem Heimatland bereits mit Gold-Auszeichnung für außergewöhnlich gute Verkäufe geehrt. Am 7. Mai erscheint sein neues Album "Dance With Me" auch in Deutschland

Auf der CD finden sich die beliebtesten Tanzstücke von Barry Manilows "Copacabana" (Samba), über Tom Jones' "She's A Lady" (ChaCha) bis Celine Dions "Only One Road" (Langsamer Walzer). Insgesamt 15 Lieder hat Dani Sparn mit viel musikalischem Fingerspitzengefühl, Respekt vor dem Original und einer gehörigen Prise jugendlichen Charmes in neue Klanggewänder gehüllt. Als speziellen Bonus sind zudem vier eigene, von Dani Sparn produzierte Lieder auf dem Album.