Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12112
  • 03. Mai 2010, noch kein Kommentar

Jetzt auf CD: "Waternight Vol. 2", die zweite Folge des "Space Night"-Soundtracks

Von Carsten Weidemann

Vielen ist die "Space Night" seit Jahren ein Begriff. Wunderschöne Satellitenaufnahmen unseres Planeten unterlegt mit entspannender Chillout-Musik. Für viele Samstagnacht- Heimkehrer ein festes Ritual, nach durchgefeierter Nacht vor dem TV zu chillen. Die "Waternight" adaptiert dieses bewährte "Space Night"-Konzept auf die Wasserwelten und erforscht die Tiefen der Ozeane. Sie läuft innerhalb der "Space Night" sehr erfolgreich, und vereint beeindruckende Unterwasserbilder mit liquidem Ambientsound. Die "Waternight" ist - je nach Playlistgestaltung der "Space Night" - einmal wöchentlich im TV des Bayerischen Fernsehens zu sehen.

Den Soundtrack zur "Waternight" Reihe liefert das Electro/Ambient-Projekt Ambitus um Sebastian Pobot. Seit Mitte der 90er Jahre als Musikproduzent und Komponist erfolgreich, war er bereits mit zahlreichen Titeln in den Charts vertreten und ist seit Jahren als Filmkomponist für das Fernsehen tätig.

Ambitus spielt in der zweiten Folge des "Waternight"-Soundtracks nicht nur mit Lounge- und Ambientelementen, sondern räumt dem Songwriting diesmal wieder einen größeren Stellenwert ein. Drei Titel auf "Waternight 2" wurden erstmalig mit Sängerinnen realisiert. Pobots Bruder Dominik zeigte sich für vereinzelte Gitarrenparts verantwortlich.