Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12166

Liebeserklärung über die Medien: Adam Lambert, der schwule Shootingstar aus der letzten Staffel von "American Idol", der US-Version von "Deutschland sucht den Superstar", findet Bill Kaulitz scharf.

Der Tokio-Hotel-Sänger sei "wahnsinnig attraktiv", schwärmte der US-Sänger gegenüber einem finnischen Magazin. Lambert wird immer wieder vorgeworfen, den Look des androgynen Kaulitz zu kopieren. Auf Twitter erklärte das 28-jährige US-Sternchen nun dazu, dass er schon im Alter von zwölf Jahren begonnen habe, sich die Augen zu schminken und Nagellack zu tragen. Es sei Zufall, dass beide einen ähnlichen Geschmack hätten.

Außerdem twitterte Lambert kürzlich, dass er gerne mit dem 20-jährigen Kaulitz shoppen gehen würde: "Bill Kaulitz von Tokio Hotel! Er ist so süß, so schön. Jedesmal, wenn ich ein Bild von Bill sehe, denke ich, wir könnten zusammen einkaufen gehen, weil wir ähnliche ästhetische Ansichten haben... und wir könnten den Eyeliner teilen!".

Lambert hat seine Karriere 2009 als Kandidat der achten Staffel der US-Version von DSDS begonnen. Er gilt als erster offen schwuler Kandidat von "American Idol" - und erreichte immerhin den 2. Platz. Das konservative Amerika würde nach seinem Erfolg aber wiederholt über die Offenheit Lamberts aufregen: So wurde ein gespielter Blowjob während einer Performance in einer Musikshow von Konservativen als "Verfall der Moral" gebrandmarkt (queer.de berichtete).

Bill Kaulitz hat in der Vergangenheit Homo-Gerüchte stets zurückgewiesen. "Das ist totaler Unsinn, aber immerhin ein sehr lustiger Unsinn", hatte er 2007 gegenüber dem Zentralorgan der Jugend, der "Bravo", erklärt (queer.de berichtete). Adam Lambert sorgte dagegen bei "American Idol" durch den offenen Umgang mit seinem Schwulsein für Schlagzeilen. Der Sänger schaffte es bis ins Finale der Show. Mit seiner ersten Single in Deutschland, "Whataya Want From Me", will Lambert nun auch die hiesigen Charts erobern. (cw)



Adam Lambert neuer Queen-Sänger?

Der 30-jährige American Idol-Teilnehmer Adam Lambert könnte Freddie Mercury beerben, munkelt die Presse.

20 Kommentare

#1 SexXXX-O-MaticAnonym
#2 carolo
#3 JungerSchwulerAnonym
  • 13.05.2010, 17:37h
  • Also wenn ein 12 jähriger Junge auf die Idee kommt sich regelmässig die Augen zu schminken und Nagellack zu tragen muss was verdammt schief gelaufen sein
    Da sollten sich die Eltern fragen warum sie ihr 12 jähriges Kind wie ein Flitchen rumlaufen lassen und dann sollte sich Lambert selber fragen ob er den Unterschied zwischen schwul und bemaltem Hahn nicht kennt.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Liedel
  • 13.05.2010, 18:47h
  • Habe neulich gesehen, wie Bill K. in Paris auf nem Laufsteg herumgehopst ist.
    Erschreckend, dass ich trotz latent vorhandener TH- Aversion sagen muss: niedliche kleine Tunte mit tragischen, weil extrem selbstverleugnenden Zügen... hoffentlich schafft er den Absprung aus dem persönlichkeitsvernichtenden Musikbusiness und findet sein Glück...
  • Antworten » | Direktlink »
#5 ErnaAnonym
  • 13.05.2010, 19:06h
  • Antwort auf #3 von JungerSchwuler
  • Das ist leider falsch zitiert worden.
    Eigentlich hat Herr Lambert gesagt, es sei lächerlich, anzunehmen, dass er Bill K. kopiere, da dieser erst 12 Jahre alt gewesen sein, als er mit dem Schminken etc. begann.

    Da Bill K. jedoch erst 10 Jahre alt war als er mit dem Schminken anfing, ist dieses Argument haltlos.

    Die Kritik an der elterlichen Fürsorge sollte daher an Bill Kaulitz' Erziehungsberechtigte gerichtet werden.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 Mark25Anonym
  • 13.05.2010, 19:26h
  • dass man nie bedenkt, dass jemand auch transsexuell sein könnte.

    ihr pseudo-liberalen ihr.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 eMANcipation*Anonym
  • 13.05.2010, 19:44h
  • Antwort auf #3 von JungerSchwuler
  • Dumme und beleidigende Kommentare wie deine und andere in diesem Thread lassen in mir den Wunsch aufkommen, dass sich noch sehr viel mehr Jungs "anmalen" - und sei es nur, um engstirnige Leute wie dich, die gefangen sind in der heterosexistischen Zwangs- und Wahnvorstellung von "Männlichkeit", maximal zu provozieren.

    Wenn übrigens irgendein erzieherischer Missbrauch dringend geahndet werden muss, dann derjenige, der Kinder und Jugendliche dazu vergewaltigt, mittelalterlichen Geschlechterklischees zu entsprechen und der ihnen dementsprechend auch immer nur eine sexuelle Identität - die heterosexuelle - aufherrschen will.

    Wenn ein junger Mann sich gern schminken möchte, dann haben das Erziehungsberechtigte und alle anderen in seinem sozialen Umfeld gefälligst zu respektieren!

    Es muss ja auch Menschen geben, die nicht einfach nur das imitieren, was ihnen als angebliche "Norm" vorgesetzt wird. Genauer gesagt haben wir in erster Linie exakt solchen Menschen, die gewalttätige gesellschaftliche Normen in Frage gestellt haben (siehe u.a. Stonewall), das bisschen Freiheit zu verdanken, das wir als Schwule genießen dürfen.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 LorenProfil
  • 13.05.2010, 19:56hGreifswald
  • Sollen sich doch beide -respektive jede und jeder- nach eigenem Wunsch kleiden, frisieren, schminken etc., ohne deshalb in Schubladen gesteckt oder in ihrer Persönlichkeit beurteilt zu werden. Für mich zählt einzig und allein ihre Musik
    (die allerdings weniger meinen Geschmack trifft).
  • Antworten » | Direktlink »
#9 Leo20mal6Anonym
  • 13.05.2010, 20:39h
  • jo, solche jungs bewegen sich auch für mich ausserhalb meines radars, gähn.

    jedem tierchen sein pläsierchen...

    x-moon deine detaillierte beschreibung letztens wie du´s gerne hast: passiv hart genommen werden etc, törnte mich doch nachhaltig an. wo sitzst du?
  • Antworten » | Direktlink »
#10 seb1983
  • 13.05.2010, 23:21h
  • Die beiden sind für mich einzig der Beweis dass zu heiße Glätteisen und Nagellackdämpfe zu Hirnschäden führen
    Da nimmt man ja fast lieber ne Frau, die ist wenigstens schneller im Bad fertig als die zwei
  • Antworten » | Direktlink »