Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12178

Pünktlich zum Eurovision Song Contest: eine Biografie aus dem Heel Verlag über die deutsche Vetreterin.

Von Carsten Weidemann

Haben Sie am 29. Mai schon etwas vor? Ja natürlich, den Eurovision Song Contest schauen - ist doch klar! Für den Grand Prix 2010 tat sich Stefan Raab und dessen Haussender Pro Sieben erstmals mit der ARD zusammen und stellte die Show "Unser Star für Oslo" auf die Beine, die abwechselnd auf Pro Sieben und in der ARD zu sehen war.

Die Gewinnerin dieser Show heißt bekanntlich Lena und begeistert momentan ganz Deutschland. Sie stellt bereits Rekorde auf, bevor sie Europa entzückt: Noch nie zuvor war ein Interpret mit drei Songs gleichzeitig in den deutschen Charts. Der für Oslo ausgewählte Song "Satellite" stellte auch neue Rekorde bei You Tube auf. Was ist dran am Phänomen Lena?

Die hübsche 18-jährige besticht durch ihre erfrischende Art, einfach loszuplappern. Manchmal, denkt man, hätte sie besser vorher ein bisschen nachdenken sollen. Aber so ist so nun mal nicht. Sie redet einfach los, benutzt dabei recht umgangssprachliche Ausdrücke wie "krass", "derbe", "crazy", "alter Finne" aber das macht sie andererseits auch so authentisch, so liebenswert.

Der "Spiegel" hat bereits festgestellt: "Ein ganzes Land hat sich in ein 18-jähriges Mädchen aus Hannover verliebt!". Unter schwulen Eurovisionsfans war man am Anfang etwas vorsichtiger - immerhin hat Lena nicht die Grandeur einer Katja Ebstein, die Kraft einer Joy Fleming oder die Grazilität einer Nicole. Aber immerhin liefert sie mal wieder einen Song ab, der echte Siegaussichten hat. Und das ist nach den letzten Jahren (Platz 20, 23, 19 und 15) besonders gut für die schwule Eurovisionsseele, die in den vergangenen Jahren so einiges mitmachen musste.

Im neuen Heel-Starportrait gibt es alles, was man über Lena wissen muss, Hintergrundinformationen, Bilder, die besten Sprüche und vieles mehr. Und vielleicht kann Lena unser Herz so erwärmen, wie es unsere Grand-Prix-Helden in den 70er und 80er Jahren getan haben.

Wöchentliche Umfrage

» Eurovision Song Contest: Wo landet Lena?
    Ergebnis der Umfrage vom 25.5.2010 bis 31.5.2010


#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 25.05.2010, 10:08h
  • Ich wünsche Lena viel Erfolg beim Eurovision Song Contest am Samstag und daß sie für Deutschland endlich wieder eine bessere Platzierung als unsere Teilnehmer der vergangenen fünf Jahren!
  • Antworten » | Direktlink »