Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12185

Style und Design, eine gayfreundliche Atmosphäre und persönlicher Service: Im PULLMAN DRESDEN NEWA leben Schwule und Lesben als 4-Sterne-Gäste.

Von Carsten Weidemann

Wegen seiner vielen Sehenswürdigkeiten, der unzähligen kulturellen Ereignisse und der hippen Clubs ist Dresden längst zu einem der beliebtesten Reiseziele auch der internationalen Gay Community geworden. Die historische Kulisse bietet hier den Rahmen für eine lebendige und auch trendige Schwulen- und Lesbenszene.

Am eleganten Shoppingboulevard Prager Straße, nah an den berühmten Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt und unweit des Dresdner Szeneviertels in der Dresdner Neustadt erwartet dass PULLMAN DRESDEN NEWA seine Gäste. Ob Geschäftsreise, Tagung oder erholsamer Kurzurlaub - hier wird ein Aufenthalt in Dresden unvergesslich.

Stilvoll wohnen

Die 319 Wohlfühlzimmer - classic, superior oder de luxe - vereinen Transparenz, Design, Funktionalität und Komfort. Mit ungewöhnlichen Panoramafenstern, die aus den oberen Etagen einen fantastischen Blick über Dresden gestatten, gläsernen Komfortduschen mitten im Raum, Marmor-Badbereich und individuell steuerbarer Klimaanlage ist für Wohlbefinden gesorgt.

Dazu gibt es internationale Fernsehkanäle, kostenfreies Sky-TV, Internetzugang und Voice Mail - hier sind Gäste mit der Welt und ihrem Zuhause verbunden.

Rundum entspannen

Konsequent der eleganten Atmosphäre im "Le Boulevard - Easy Dining" folgend, interpretiert Küchenchef Dieter Dornig eine mediterran, sächsisch und von einem Hauch Asia inspirierte Küche auf völlig neue Weise. Easy Dining wird hier zum Erlebnis. Raum und Zeit für kurzweilige Unterhaltung bei klassischen Cocktails, erfrischenden Drinks und herzhaften Snacks findet man auch im "Schwenke's", der Cocktail & Coffee Lounge. Und morgens muss man sich einfach Zeit für das wahrhaft erstklassige Frühstück nehmen.

Ruhe und Erholung finden Gäste auch in der kleinen Relaxing Area "Ginkgo" mit Sauna und Dampfbad, asiatisch inspirierten Massagen, Masken, Packungen und Kosmetik - für den entspannten Ausklang eines anstrengenden Tages oder als komplett buchbares Wellness-Paket.

Und auch so kann man fit bleiben: Nah am Hotel beginnt eine beliebte Joggingstrecke durch historische Parkanlagen.

PULLMAN DRESDEN NEWA, Prager Straße 2c, 01069 Dresden, Tel. (0351) 4814-0, Email: h1577@accor.com



#1 CritiXXXerAnonym
  • 19.05.2010, 15:18h
  • Tolles Interieur und gediegenes Ambiente, das ist DAS, was ich mir unter einem Nobelhotel und dem Gayfriendly-Hotel vorstelle!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Reisender BärAnonym
  • 21.05.2010, 14:15h
  • Warum eigentlich erscheint eigentlich Werbung im redaktionellen Teil????

    Das Hotel hat wohl nicht genug Gäste, wenn Gays gesondert beworben werden.

    Ich brauche kein explizit gayfriendly Hotel. Ich wähle ein Hotel, das meinem Geschmack entspricht und erwarte ganz einfach, dass ich als Gast willkommen bin - ob ich nun alleine reise oder mit meinem Partner.

    Gayfriendly heißt im übrigen nicht automatisch gut und günstig sondern oftmals mäßig und teuer. So zumindest meine Erfahrung.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 bananasEhemaliges Profil
  • 21.05.2010, 14:29h
  • Ich vermute mal, mit Parkanlage ist der "Große Garten" gemeint. Also so nah ist der nicht, aber schön, stimmt. Allerdings inmitten dieses Parks liegt das Stadion von Dynamo Dresden. Bei Heimspielen von Dynamo, würde ich das Wellness-Paket buchen und das Hotel nicht verlassen. Die Holligans sollen wohl in Dresden nicht ohne sein.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Anton G.Anonym
  • 30.09.2010, 21:34h
  • Antwort auf #2 von Reisender Bär
  • Hi, "Reisender Bär",

    soviel ich weiß, ist die Werbung mitten in der Hoteldarstellung nicht vom Hotel dahin platziert sondern von queer.de Im übrigen, klar haste recht, dass du Gastfreundschaft in jedem Hotel erwarten kannst, aber manchmal sind es schon die kleinen Dinge, die Zufriedenheit ausmachen können. Und wenn es ganz einfach die Auslage des Magazins BLU ist, in dem du in der Lounge blättern und nach Freizeitvergnügen suchen kannst .

    lg Anton
  • Antworten » | Direktlink »