Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12207

Das im März 2010 eröffnete NOVOTEL BARCELONA CITY ist das jüngste gayfriendly Hotel der katalanischen Hauptstadt.

Von Carsten Weidemann

Barcelona gilt schon seit einiger Zeit als eine der schwulen Hauptstädte Europas und ist das Zuhause einer sehr modischen und trendigen Szene. Nicht überraschend, leben und arbeiten doch viele der spanischen Top-Designer in der katalanischen Hauptstadt. Bewohner und Besucher genießen gleichermaßen die perfekte Kombination aus Mittelmeerklima, Stränden bis direkt in der Stadt, Bergen im Hinterland, sowie Kultur und bekannten Sehenswürdigkeiten. Das schwule Zentrum Barcelonas liegt im Stadtteil Eixample (oft auch Gay-xample genannt) und bietet der lebensfrohen und extrovertierten Community Tag und Nacht eine angemessene Bühne.

Das jüngste gayfriendly Hotel der Stadt ist das NOVOTEL BARCELONA CITY, das erst im März 2010 eröffnet hat. Das 4-Sterne-Haus verfügt über 264 Zimmer und befindet sich im Herzen der Stadt auf der Avenida Diagonal, einer der größten Straßen der Stadt, neben der Plaza Glòries und nur 50 m vom Torre Agbar von Jean Nouvel entfernt. Das Hotel verfügt über das Restaurant Claravía, eine Bar, einen Außen-Swimmingpool auf der Terrasse mit Panoramablick auf Barcelona sowie ein Fitnesscenter.

NOVOTEL BARCELONA CITY, Avenida Diagonal 199, 08018 Barcelona, Tel. (+34) 91-382 79 70, Email: H5560@accor.com



#1 SeXXX-O-MaticAnonym
  • 24.05.2010, 11:24h
  • Der Pool scheint mir etwas klein geraten zu sein, aber für heiße erotische Spielchen gerade richtig! Es wäre zudem der erste Pool, bei dem ich einen Unterwasserblowjob praktizieren würde!
  • Antworten » | Direktlink »