Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12218

Das deutsche Kultlabel "MansUnderwear" (MUW) produziert erotische Underwear und Bademode für Männer.

Von Carsten Weidemann

Schwule Männer wollen auch "untenrum" gut gekleidet sein - das weiß das Team von "MansUnderwear" (MUW). Das Kultlabel aus NRW produziert seit drei Jahren sexy Underwear und Bademode für Männer, die nicht nur auf den perfekten Sitz ihrer Unterwäsche achten, sondern gleichzeitig Wert auf Mode legen.

Die "MansUnderwear"-Kollektion wird im eigenen Haus entwickelt und umfasst inzwischen mehr als 40 unterschiedliche Modelle. Die Underwear zeichnet sich vor allem durch die anatomischen Schnitte aus: Der Penis wird nicht mehr platt gedrückt, er verrutscht nicht oder hängt zwischen den Beinen. "Ob Badehosen und Unterhosen, vorne ist immer ein flexibler Beutel, der die Männlichkeit hält und gleichzeitig eine kräftige Beule in der Jeans erzeugt", so MUW-Geschäftsführer Ulrich Rüdiger.

Atmungsaktive Baumwollstoffe mit Elastan garantieren zudem einen angenehmen Tragekomfort. Der Hüftgummi behält auch nach vielen Wäschen noch die Form.

Bisher kann man die Kollektion nur im Online-Shop von MansUnderwear bestellen. Dort ist außerdem Underwear und Bademode bekannter Marken wie Aussiebum, Mundo Unico, Olaf Benz, N2N, Triple XXX oder XTG erhältlich.

Wegen der anhaltend großen Nachfrage sucht MansUnderwear derzeit noch Wiederverkäufer in Deutschland und ganz Europa. Interessenten werden gebeten, unter Email shop@mansunderwear.de Kontakt aufzunehmen.



#1 carolo
#2 Stecher2010Anonym
#3 Rosette NoirAnonym
#4 KonstantinEhemaliges Profil
#5 Stecher2010Anonym
#6 queer-leserAnonym
  • 04.06.2010, 17:24h
  • kann mich nur meinen vorrednern anschließen.
    die models sind nicht grad der bringer und der onlineshop ist auch nicht gerade einladend aufgebaut.
    dauert alles viel zu lange.
    zuviel gescrolle und z.B.: die AGB' s sind nur eine 2 spalten liste wenn du unten angekommen bist dann musst du bis oben hin scrollen um weiterzulesen

    da gibt es viel bessere onlineshops ....
  • Antworten » | Direktlink »
#7 MansunderwearAnonym
#8 pusherAnonym
  • 22.12.2016, 19:30h
  • Vorsicht! Ich wartete nicht nur seit Wochen auf meine Bestellung, geliefert wurde dann die falsche Ware, seit 2 Wochen ist die Firma weder telefonisch noch per eMail zu erreichen. Schade.
  • Antworten » | Direktlink »