Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12229

Eine gute Adresse für den schwulen Städtetrip in die portugiesische Hauptstadt: das Mercure Lisboa.

Von Carsten Weidemann

Auf der Suche nach alternativen Reisezielen in Europa hat sich auch Lissabon in der Gay Community mittlerweile zu einer der beliebtesten Destinationen entwickelt. Liebevoll modernisierte historische Stadtviertel mit steilen Gassen, ein aufregendes Nachtleben bis in die frühen Morgenstunden, stetig eine frische Brise vom Meer u.v.m. machen Lissabon zu einer wunderbaren Metropole, in der man gleichzeitig relaxen, ausgehen und Kunst & Kultur der Stadt kennen lernen kann.

Auch die Szene in Lissabon ist wesentlich selbstbewusster geworden. Besonders das beliebte Altstadtviertel Bairro Alto hat eine sehr offene schwule Szene. Ein weiteres Highlight von Lissabon: In kürzester Zeit erreicht man die endlosen und wunderschönen Strände. Je südlicher man fährt, umso trendiger werden die Strandbars und umso knapper die Garderobe. Die Community trifft sich gerne an den Stränden Nr. 17 und Nr. 19.

Zu den bekanntesten gayfriendly Hotels der Stadt zählt das zur Accor-Gruppe gehörende Mercure Lisboa José Malhoa. Das 3-Sterne-Haus liegt im Stadtzentrum von Lissabon, nur etwa 500 Meter vom Zoo, dem Praça de Espanha sowie der Gulbenkian Stifitung entfernt. Zur Altstadt sind es 4 Kilometer.

Das Hotel verfügt über 104 Zimmer, eine Bar und ein Restaurant. Zum Service für die Gäste gehören ein Dach-Swimmingpool und kostenloser Wlan-Internetzugang auf den Zimmern, im Restaurant und an der Bar. Die Einrichtung ist von geschmackvoller Kunst geprägt. Durch die zentrale Lage können die Gäste Lissabon bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden.

Mercure Lisboa José Malhoa, Av. Jose Malhoa 23 . 1099-051 Lissabon, Tel. (+351) 21/720 8000, eMail: H3346@accor.com



#1 SeXXX-O-MaticAnonym
  • 27.05.2010, 22:49h
  • Ein sehr gediegenes Hotel. Und der Pool auf dem Dach macht Lust auf mehr! Der ist nämlich nicht nur zum Schwimmen da! Der Sex soll nämlich da auch der Allerbeste sein!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 reisebärAnonym
  • 29.05.2010, 17:58h
  • Antwort auf #1 von SeXXX-O-Matic
  • so ein quatsch... die qualität von sex ist abhängig vom partner. egal an welchem ort.

    ausserdem finde ich es öd, dass hier permanent im redaktionellen teil werbung für hotels gemacht wird. jedes einigermaßen gut geführte hotel ist ein gayfriendly hotel, denn es gehört zum guten stil, die gäste so anzunehmen wie sie sind.

    oder heißt gayfriendly, dass man jederzeit und überall im hotel knutschen kann, ohne schräg angesehen zu werden?
  • Antworten » | Direktlink »